viren auf iphone 6?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist komisch, das ist eigentlich nicht möglich. Setzt in den Einstellungen Mal die Inhalte für den Safari zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu viele Pornos geschaut :P Hole dir erstmal eine Anti-virus App und versuche die ganzen Viren vom Handy runter zu schmeißen. Wenn nichts anderes hilft, alle Daten auf dem PC speichern und das Handy einmal auf Werkseinstellungen setzen (aber das ist nur Plan Z).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saulgoodman12
12.07.2017, 00:32

Hahah ja 😂hat er und ich auch Danke 👍🏼

0
Kommentar von saulgoodman12
12.07.2017, 00:32

Nöö Plan Z IST ein neues Handy omg wie kann man das nicht wissen

0
Kommentar von smsX9
12.07.2017, 16:37

war aber noch nie so haha

0

Also folgendes:

Auf dem iPhone gibt es keine Viren. Das ist Fakt.

Die Seiten die du besuchst, sind aber keine "normalen" Seiten, sondern Warez-ähnliche Seiten, wo überall ein Link ist, der einen auf zwielichtige Seiten verweist. Teilweise sind auch auf seriösen Seiten Werbeanzeigen, die, wenn du aus versehen drauf kommst, dich weiterverlinken.

Wenn du automatisch weiterverlinkt wirst, dann bist du definitiv auf einer unseriösen Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAhnungslose7
12.07.2017, 01:41

Das ist nicht zu 100% richtig. Auf dem iPhone gibt es auch Viren... Ohne Pegasus hätte es nie ios 9.3.5 gegeben.

0
Kommentar von JohnnyMnemonic
12.07.2017, 13:46

Halt stop! Pegasus wurde damals mit externer Hilfe vom FBI in Auftrag gegeben um das Handy eines Verdächtigen zu knacken. Es haben mehrere Institutionen mit Spezial Equipment daran gearbeitet, das System zu öffnen.

Wenn eine der größten Behörden der Welt dies in Auftrag geben, dann ist das was anderes, als wenn ein russischer oder chinesischer Hacker sich dran zu schaffen macht. Und sogar bei pegasus gab es erhebliche Schwierigkeiten.
So war pegasus auch nicht, im Gegensatz zu allen anderen kursierenden Viren, ein richtiger Virus, der sich automatisch verbreitet, sobald er sich irgendwo eingenistet hat, sondern eher ein "Schlüssel" zur verschlossenen Truhe! Oder besser gesagt eine Brechstange.

Ansonsten ist meine Aussage dieselbe: keine Viren auf dem iphone!

0

Auf einem iPhone gibt es keine Viren.

Das Ganze hat andere Ursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das iPhone ist top gegen Viren ausgestattet. Du solltest weniger pornos schauen. Dann werden die Seiten auch nicht so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?