Violettfärbung der Blätter in meinem Gemüsegarten.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hab ich gefunden, wielleicht hilft dir die Seite weiter:

Stickstoffmangel

führt zu hellgrünen, gelblichen oder sogar rötlich-lilafarbenen, schmalen Blättern, beginnend bei den älteren Blättern, die später absterben, und kleinen Früchten. Blattspitzen verbräunen. Blattaufhellungen in Stielnähe. Kümmerwuchs. Die Wurzeln sind weiß. http://www.bio-gaertner.de/pflanzenkrankheiten/Naehrstoffmangel-ueberschuss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
25.01.2017, 12:29

Danke fürs Sternchen!

0

Es kann ein Mangelsyptom sein z.B. bei Phosphor, Nitrat, Kalium oder Magnesium, aber auch physiologische Verfärbungen, also vermehrte Produktion von Anthocyanen (roter Farbstoff) durch klimatische Bedingungen wäre möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?