Vinyltapeten

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn nur eine schicht tapete drunter ist und diese glatt und nicht strukturiert ist spricht nichts gegen drüber tapezieren. sonst besser abreissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leony1903
15.05.2010, 10:46

Wir haben die alten Tapeten alle abgerissen bis auf eine .. die ist etwas hubbelig (rauchfaser glaube ich) Und von der alten Tapete sind jetzt noch ein paar überreste an der wand die aber glat sind . Also soll ich nun alles abreizen bis zum Putz ( der nackten wand ) ??

0

Bei Vinyltapeten sollte die Wand ziemlich glatt sein. Die Knuppel drücken sonst durch...spreche aus Erfahrung...:o( wollte mir das abreißen nämlich sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leony1903
15.05.2010, 10:48

Wir haben die alten Tapeten alle abgerissen bis auf eine .. die ist etwas hubbelig (rauchfaser glaube ich) Und von der alten Tapete sind jetzt noch ein paar überreste an der wand die aber glat sind . Also soll ich nun alles abreizen bis zum Putz ( der nackten wand ) ??

0

Ja, denn die Vinyltapete kann keine häßlichen Knubbel oder so leiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leony1903
15.05.2010, 10:48

Wir haben die alten Tapeten alle abgerissen bis auf eine .. die ist etwas hubbelig (rauchfaser glaube ich) Und von der alten Tapete sind jetzt noch ein paar überreste an der wand die aber glat sind . Also soll ich nun alles abreizen bis zum Putz ( der nackten wand ) ??

0

würde ich schon abmachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leony1903
15.05.2010, 10:48

Wir haben die alten Tapeten alle abgerissen bis auf eine .. die ist etwas hubbelig (rauchfaser glaube ich) Und von der alten Tapete sind jetzt noch ein paar überreste an der wand die aber glat sind . Also soll ich nun alles abreizen bis zum Putz ( der nackten wand ) ??

0

Was möchtest Du wissen?