Vinyl Platte bester Sound?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So pauschal kann man das nicht sagen. Dazu kommt es auf zu viele Faktoren an : Qualität des Plattenspielers, des Tonabnehmers und überhaupt der ganzen Anlage.

Aber eins kann ich berichten : Als ich an meinen Plattenspieler ein hochwertiges (relativ teures) System angeschraubt hatte, wurde mein (günstiger !) CD-Spieler von ihm gnadenlos verblasen und ich mußte einen besseren kaufen. Jetzt sind sie ungefähr gleichauf ! Einen sonstigen gravierenden Unterschied konnte ich nicht hören. Ich hab aber auch nicht jede Platte auch als CD und umgekehrt.

Das einzige, was ich festgestellt hab, ist das MP3 auf meiner Anlage einiges "unterschlägt". Vor allem wenn es etwas "kompliziertere" Musik mit vielen Instrumenten/Tonspuren ist.

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Almuric
08.03.2017, 20:44

Danke für den Stern !

:-D

0

Viele behaupten das, aber ich persönlich kann das für den Durchschnitts-Hörer nicht bestätigen. Man muss schon sehr gute Endgeräte haben, um da einen Unterschied hörbar zu machen und vor allem muss es die Platte und Musik auch hergeben.

Es kann durchaus sein, dass das Mastering der LP hinter dem einer CD zurücksteht. Außerdem sind LPs meiner Erfahrung nach störanfälliger. Eine CD hat praktisch nie Störgeräusche, bei einer LP wird man das kaum vermeiden können.

Also, mag sein, dass die LP in Nuancen besser als eine CD klingen kann, aber ich würde behaupten, dass das der Otto-Normal-Hörer mit Durchschnittsequipment nicht mitbekommt.

Und das sage ich übrigens als Vinyl-Fan. Ich habe nicht weniges sogar doppelt (LP + CD) und kann praktisch keinen Unterschied feststellen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem guten Verstärker ist der Klang wärmer, weniger technisch und man hört auch Nuancen, die bei der Digitalisierung (also CD oder MP3) verschwinden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?