Vintage Foto?

...komplette Frage anzeigen Wie das hier - (Foto, Kamera)

2 Antworten

Man kann es nachträglich bearbeiten, man kann aber auch schon beim fotografieren auf die richtigen Einstellungen und Lichtverhältnisse achten.

Das Bild ist eigentlich falsch beleuchtet, vermutlich weil die Kamera damals nicht so gut war (oder es ein modernes so gewolltes Bild ist). Die heutigen Digitalkameras sollen ja alles so einstellen, dass die Person gut erkennbar ist... Mit anderen Kameras (z.B. Spigelreflex) kann man das leichter kontrollieren und selber einstellen oder eben hinterher am PC bearbeiten.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fox1013b
16.06.2016, 16:10

Erstens ist es, wenn dann falsch belichtet und nicht beleuchtet. Zweitens ist das ein Foto im Gegenlicht und dafür verdammt gut und schön gegradet. Drittens waren die Kameras vor 50 Jahren besser als die heutigen Digitalkameras und viertens hast du keine Ahnung. Um solche Fotos zu machen brauchst du keine app...dafür brauchst du ordentliche kameratechnik und ein gutes bildbearbeitungsprogramm wie photoshop und lightroom für die farbeinstellungen...

0

Das wurde sicherlich mit einem Fotobearbeitungsprogramm gemacht. Schau einfach mal im App Store oder online nach kostenlosen Programmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?