Vintage-Effekt für Fotos, einfach mit Programm oder Tool.

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst selbst ne Aktion erstellen und über alle Bilder anwenden. Kannst ne Aktion auch so einstellen das, von dir ausgewählte, Menüfenster aufpoppen falls de jedes Bild individuell einstellen willst von den Werten und halt nur den Rest der sich bei jedem Bild wiederholt automatisch durchrattern lassen willst. Kannst auch ohne aufpoppen komplett automatisiert durchlaufen lassen, mag aber nicht bei jedem Bild zum gewünschten Ergebnis führen da nicht jedes Bild dem anderen gleicht und manche Einstellungen bei einem Bild gut aussehen und beim anderen nicht.

Das heißt: ich mache das einmal, speichere das und kann es auf jedes Bild anwenden? (Und dann individuell noch Einstellungen vornehmen, da jedes Bild unterschiedlich ist)

Kannst du mir erklären wie das geht im PS? Oder wie kann ich das googlen?

0
@blondiendh

Ja so funktionieren Aktionen. Geh mal Fenster > Aktionen und guck dir das mal an. Da gibt es schon paar fertige Bsp. Aktionen. Öffne nen Bild und probiere paar aus. Manche benötigen ne aktive Auswahl. Jede Aktion fertigt auch nen Schnappschuss an. Kannst auch mal eine ausklappen, da siehste jeden Schritt. Bei manchen Schritten ist so'n leeres Feld davor, wenn de da reinklickst erscheint so'n Zeichen und da stoppt die Aktion denn und das entsprechende Menü poppt auf. Halt nützlich wenn man noch Kontrolle behalten will über die Ergebnisse. Nach dem Menü fährt die Aktion fort.

Eine Aktion aufzeichnen tust über das Neu und dann Record Symbol. Aufhören halt Stop Symbol.

Wenn de F1 drückst kommst in die Ps Hilfe da suchste halt nach Aktion und liest dich durch. Die ist kompetent. Googeln kannst auch danach.

Besser wenn sowas selbst lernst. Auf alle Bilder anwenden tust ne Aktion (sie muss gespeichert sein) über Datei > Stapelverarbeitung. Da kannst denn auch wählen ob eine Aktion auf alle geöffneten Dokumente angewendet werden soll oder auf alle Bilder in einem bestimmten Ordner. Wie von ner Profisoftware, wie Photoshop, erwartet ist es ziemlich komplex. Man kann auch nen Droplet erstellen, das ist denn nen Icon z.B. auf'm Desktop wo man denn Bilder draufziehen kann und dann startet sich Ps von alleine, rattert die Aufgaben durch und schließt sich hinterher wieder ^^ Für noch komplexere Aufgaben bietet Photoshop auch Scripte an.

0

also ich weiß jetzt nicht so genau was du mit vintage meinst, aber ich wollte meine fotos auch so wie die bei instagram und so aussehen lassen, hatte aber leider kein iphone. jetzt hab ich aber voll das gute programm entdeckt: pixlr-o-matic. Kannst es ja mal googeln, die fotos sehn damit echt schön aus!

Wenn du eine einfache und wirklich simple Bearbeitung haben willst, die schnell geht benutz Photoscape.. Dort gibt es verschiedene Filter für den "Retro Effekt" Kannst ja mal schauen, ob dir diese zusagen..

Lieben Gruß Ataxia

Wo gutes Cosplay Foto Bearbeitungsprogramm finden?

Hi!

Es gibt viele gute Cosplayer und alle bearbeiten ihre Fotos, weil das Licht nicht immer perfekt fällt & dann die Augen zB dunkler werden, oder um den Hautton eben zu machen oder der Hintergrund von weiß in ein Schloss geändert werden soll.

Ich bin auch seit einiger Zeit Cosplayer, habe jedoch keine Ahnung, welche Programme es gibt, die realtiv einfach zu verstehen & kostenlos sind.

Vielleicht könnt ihr mir helfen?

Danke!

...zur Frage

Bildern sprechblasen hinzufügen

ich möchte fotos gerne bearbeiten und dabei sprechblasen mit text dort einfügen? kennt jmd ein gutes, einfaches und kostenloses programm?

...zur Frage

2 Bilder übereinander legen, online?

Kennt jemand ein Bildbearbeitungsprogramm bei dem man 2 Bilder transparent übereinander legen kann? Bzw dass 1 Bild sozusagen den Hintergrund des anderen Bildes ersetzt? Wäre toll wenn es ein Onlineprogramm wäre oder eine App die im AppleStore zu finden ist.

...zur Frage

Ist Photoshop Elements 15 wirklich nur was für Hobby-Fotografen?

Die Frage ist vielleicht ein wenig seltsam, aber ich bin ein Amateur-Designer von Buchumschlägen für unabhängige Autoren im Internet. Ich habe mal aus einer Not heraus angefangen, ohne Vorkenntnisse oder sonstigen Bezug zum Thema, abgesehen davon dass ich Bücher geliebt und geschrieben habe - und kein Geld hatte, einen Grafiker zu engagieren.

Das Ergebnis war, dass ich besser wurde, leider ist das Programm das ich habe, damals bei einem billigen Grafik Tablet dabei gewesen und wird diesen Oktober 10 Jahre alt - ihr könnt euch sicher denken, dass das für eine Software in der heutigen, schnellen Zeit bereits verdammt alt ist. Jedenfalls fehlen einige Funktionen, auch wenn ich dennoch gut damit zurecht komme. Das Programm ist das sogenannte »Photoshop Elements 6.0«. Es ist zwar original Adobe, jedoch kein richtiges Photoshop. Ich weiß erst seit heute, dass es offenbar für Hobby-Fotografen entwickelt wurde, was so gar nicht meine Welt ist. Ich konnte meine Design-Arbeiten in Elements 6 jedoch bisher ganz verrichten - was komisch ist, ist, dass Version 15 viele schlechte Bewertungen hat (offenbar betrifft dies jedoch wirklich hauptsächlich die Fotografen) und alle neueren Versionen des Programms allgemein, werden als absolute Hobby-Fotografen-Programme dargestellt. Auf der Amazon-Seite von Version 13 ist sogar eine Funktions- / Verwendungs-Tabelle abgebildet, laut der PS CC ein Programm für Berufsfotografen und -designer ist, die Elements Serie aber ausschließlich für Hobby-Fotografen.

Nun weiß ich selbst, dass das nichts heißen muss und da man auch Bilder normal bearbeitet und das in diesem Programm eben kann - darum geht es ja - wird meine Arbeit weiterhin damit erledigt werden können, zumindest teilweise. Meine Sorge besteht aber darin, dass sie sich vielleicht mit den Jahren mehr auf den Punkt der Fotografie fixiert haben und die eigentliche Bearbeitungsfunktion des Programms dadurch in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Ich weiß selbst, das ich nur ein Amateur bin, daher kann ich es mir im Moment einfach nicht leisten, jeden Monat Geld für PS CC auszugeben, aber weiß jemand aus Erfahrung ob Bearbeitungen wie diese hier (angehängte Bilder) noch problemlos durchführbar sind?

Vielleicht ist die Frage dumm, aber ich bin einfach unsicher und will kein Geld zum Fenster raus werfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?