vindictus langsam ists nicht mehr lustig...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe auch schon Vindictus gespielt und warte auf die europäische Veröffentlichung. Es gab auch mal paar wunderschöne Vorstellungen des Spiels mit Video etc. auf http://community.cagame.de/news.php

Eigentlich sollte V auch schon letztes Jahr kommen... Wer weiß was da wieder bei Nexon los ist.

hallo ^^ auch ich bin schon die ganze zeit gespantn auf vindictus ... aber wie nach zuvor finde ich nur 1. Quartal 2011 -.- und auf der nexon europe page steht auch nur coming soon -.- 

wir können leider nichts tun außer warten und hoffen ... tut mir leid das meine antwort dich nicht befriedigen kann ... ^^

macht ja nix^^ immerhin schon schön zu wissen das ich nicht alleine bin XD

habs mir vor ner ganzen weile runtergeladen aber ausser ladescreen kam  nix, bis ich kapiert habe nicht in EU. Mist, die ganzen genialen spiele werden zurückgehalten, ich sag nur DBonline XD

0

ich kann nur sagen das die CB von 15- heute lief -.- Aber probier Dragon Nest aus von Cherry Credits ist das selbe nur mit kindischer grafik aber gut besser als nix

Gestörte Persönlichkeit wegen Epilepsie?

Hallo,

ich war schon immer anders als andere und schon in meiner Schulzeit Außenseiterin. Daran hat sich leider bis heute nichts geändert, auch wenn ich mein bestes gegeben habe, mich überall anzupassen. Teilweise bin ich schon überangepasst. Die Leute machen sich dann lustig über mich, weil ich den Mund ja nie aufbekomme. Ich habe einfach immer Angst, etwas falsches zu sagen und mich falsch zu verhalten.

Meine größten Probleme waren immer, dass ich zu langsam, zu weltfremd, zu naiv, zu gutmütig, zu schüchtern, zu schusselig, zu vergesslich, zu umständlich, zu unreif war. Viele mögen mein Wesen nicht, doch ich kann es nur schwer ändern.

Ich habe seit meiner Kindheit Epilepsie. Wissen tue ich es erst seit einem Jahr, weil meine ganzen Schwierigkeiten immer auf Kreislaufprobleme und die falsche Erziehung meiner Eltern geschoben wurden. ADS wurde auch mal vermutet, hat sich aber nicht bestätigt.

Ist da etwas dran, dass Epilepsie-Betroffene oft auffallende Persönlichkeitsmerkmale haben? Mein Mathelehrer hatte Epilepsie und er war sehr aggressiv und äußerst unbeliebt. Ich hatte auch mal eine Kollegin mit dieser Erkrankung und die war extrem unreif und kindisch. Auch habe ich gelesen, dass so einige Menschen eine umständliche und langsame Arbeitsweise haben, so wie ich.

Oder würdet ihr sagen, Menschen mit Epilepsie haben nicht mehr Auffälligkeiten in ihrer Persönlichkeit als Gesunde?

LG Yandira

...zur Frage

Vindictus wie schnell levelt man?

Hallo, zusammen^^

Wegen der frage wie schnell man in vindictus levelt frage ich weil Ich momentan etwa 2 wochen stress frei bin und zeit habe zu spielen, und ob sich das spiel lohnt anzufangen und mann es etwas in den zwei wochen geniessen kann... oder ist der weg zu langwierig bis zum max bereich? würde mich über eine antwort freuen^^

...zur Frage

Was soll ich machen?Unwohles Gefühl in der Schule

Hey Leute,

ich bin 13 Jahre alt, und wurde im Prinzip schon in der Grundschule gemobbt, zumindest aber stark beleidigt. Auf dem Gymi ging das dann weiter, ab etwa 6. Klasse, eig. aber schon in der 5. Letztes Jahr in der 7. war es besonders schlimm. Ich wollte auch die ganze Zeit die Schule wechseln, aber meine Mutter hat es mir verboten. Jetzt ist es besser. Es ist nicht mehr so schlimm, das ich unbedingt die Schule wechseln möchte und heule. Allerdings ist da jetzt immer dieses komische Gefühl. Ich weiß, dass ich nirgends dazugehöre. Weder in meiner, noch in irgendeiner Parallelklasse. Mir ist einfach alles fremd und...es ist so schwer zu beschreiben. Keiner mag mich wirklich. Alle gucken mich grundlos schief an. Ich bin deswegen oft total neben der Spur, weil ich versuche das Gefühl zu verdrängen und komme dabei dann schlecht gelaunt rüber, was mich vor mir selbst zurückschrecken lässt. Und ich weiß nicht, was ich machen soll, damit das weggeht. Mir ist einfach so unwohl in der Schule. Ich kann auch nie ruhig sitzen deswegen, und wenn ich versuche still zu sitzen oder auch nur normal schnell oder sogar langsam zu gehen, dann werde ich immer nervös. Das geht teilweise soweit, dass ich das Gefühl habe, alle starren mich an und machen sich lustig über mich, wenn ich wiedermal allein in der Pause durch die Flure streife. Ich bin nicht paranoid oder sowas, aber wenn z.B. meine Federmappe gegen ein Schulbuch schlägt und das ein Klacken gibt, dann zucke ich immer zusammen und denke, dass alle sich darüber lustig machen, was echt schlimm für mich ist. Außerdem weiß ich auch, das immer noch sowohl in meiner als auch in meinen Parallelklassen über mich gelästert wird.

Meine Frage ist, ob jemand schonmal so was ähnliches gefühlt und erlebt hat, und mir Tipps geben kann, was ich machen soll.Was ich ändern soll, damit ich mich wohl fühle.Wie dieses Gefühl weggeht und wie die anderen mich akzeptieren und vllt. sogar mögen. Ich möchte wissen, wie ich ich selbst sein kann, und wie ich es schaffe ganz da zu sein. Ich bin verzweifelt.

Ich bitte euch um Hilfe, Nele

...zur Frage

Personen melden sich an die ich zuvor intensiv gedacht habe - wie geht das?

Hallo zusammen,

eigentlich glaube ich nicht an so Übersinnliches, aber langsam wird es echt unheimlich. Ich habe das total oft, dass ich an Personen denke (auch welche mit denen ich ewig nichts zu tun oder keinen Kontakt hatte) und diese sich dann genau in dem Moment oder ca. einen Tag später in irgendeiner Form bei mir melden oder ich sie zufällig (?) treffe. Das war jetzt schon so oft der Fall, dass ich langsam nicht mehr an Zufall glauben kann. Ich habe erst vor zwei Tagen wieder so einen Tag gehabt wo ich intensiv an eine Person gedacht habe... es gab keinen bestimmten Anlass dafür, sie kam mir einfach in den Sinn. Aus Spaß habe ich meiner Schwester davon erzählt und gemeint mal sehen ob es dieses Mal wieder so ist, dass diese Person sich demnächst wieder bei mir meldet. Gestern kam eine Whatsapp Nachricht. Konnte meinen Augen kaum trauen ehrlich! Aber wie soll so etwas denn funktionieren können?! Menschen können doch nicht spüren wenn jemand an sie denkt oder? Das ist doch physikalisch/logisch gar nicht möglich? Ich würde gerne eure Meinungen dazu hören und ob ihr sowas auch ab und zu habt. Habe, so lustig es klingt, auch schon oft versucht das Ganze bewusst "anzuwenden", dass ich also an jemanden bei dem ich wollte dass er sich meldet, auch ganz fest gedacht habe. Hat auch schon geklappt, dass ich dann ein paar Tage was gehört habe. Auch das kann Zufall gewesen sein... keine Ahnung, aber es ist strange.

...zur Frage

Kann man sich von außerhalb auf einen fremden PC einhacken, bzw. von da aus Unfug treiben?

ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.Das Facebookprofil meines Exfreundes wurde gehackt, etwas böses gepostet (in seinem Namen) und das Passwort geändert. Innerhalb 10 Minuten hat er es gelöscht, er konnte ein neues Passwort mit seinem Mailaccount anfordern - und natürlich stehe ich unter Verdacht.

Bei Facebook wurde ihm die IP Adresse angezeigt, von der aus sein Passwort geändert wurde. Der Ort und der Anbieter sind die selben wie mein Betrieb in dem ich angestellt bin. Er meinte ich werde im Leben nicht mehr froh….Dabei habe ich wirklich nichts damit zu tun. Kann sich also jemand virtuell bei mir auf der arbeit eingeloggt haben, oder über W-Lan oder sonstiges und das dann getan haben? Oder muss sich jemand an meinen PC gesetzt haben und das gemacht haben?

So langsam befürchte ich nämlich, dass mich jemand in ernsthafte Schwierigkeiten bringen möchte. Kommt man für sowas in den Knast :O Ich verzweifle gerade

...zur Frage

Er nimmt mich nicht ernst und ich habe langsam meine Zweifel. Wie soll ich ihm das klar machen?

Ich habe darüber schon mal eine Frage gestellt und zwar ob es mein Freund so ernst meint wie ich. Auf die Details gehe ich jetzt nicht mehr ein. So weit ist eigentlich fast alles ganz oke. Wir sind seit neun Monaten zusammen und verbringen auch relativ viel zeit zusammen. Aber, es gibt ein paar Sachen die mich stören und die ich komisch finde. Letztes mal habe ich schon erwähnt, dass er sich fast nie von sich aus meldet. Ich habe ihm auch schon öfter gesagt dass mich das stört, aber geändert hat sich daran nicht viel. Wir verbringen auch viel weniger zeit zusammen, was daran liegt, dass ich jetzt eine Schule mache. Aber die Zeit die wir am Wochenende haben verbringen wir so: zusammen schlafen, am Mittag bringt er mich Nachhause und am Abend holt er mich wieder. In letzter zeit ist das meistens so und mir passt das nicht wirklich. Aber wen ich ihm das sage macht er sich drüber lustig und dan ist das Thema erledigt. Und ich versteh nicht wirklich wieso das plötzlich so ist. Ich habe wieder einen FB Account gemacht und Leute ich bin wirklich kein Fan von nachkontrollieren, aber es lässt mir keine ruhe. Er hat immer so ca. alle 3 Wochen eine neue Frau auf seiner Liste. Fast nie Männer, wirklich fast nur Frauen. Auf meine Frage von wo er die den kennt gibt es immer die gleiche Antwort: ich kenn sie nicht, die hat mich angefragt. Lustigerweise hat er aber kein PB. Wieso sollte man jemanden anfragen, den man nicht kennt und nicht mal weiss wie er aussieht? Ich bin irgendwie sehr misstrauisch. Natürlich ist das mit FB weit hergeholt. Aber ich weiss echt nicht was ich ihm noch sagen und glauben soll. Ich weiss nicht was ich ihm sagen soll, dass er endlich mal versteht was ich meine und sich nicht nur über mich lustig macht. Ich kann ihm eine 3 minütige Sprachnachricht schicken und ganz ruhig sagen was mich stört ( anders probiere ich es gar nicht mehr, da er nur so zuhört) und er ist danach erst beleidigt, rechtfertigt sich, erwartet eine Entschuldigung und macht sich danach drüber lustig. Was kann man da machen? Ich will ja nicht sein Verhalten ändern, aber es wäre schon schön, wen er sich öfters von sich aus melden würde und mich bisschen mehr ernst nehmen würde und ein paar Sachen, wie zb das mit dem wie wir unser Wochenende verbringen wieder ändern würde. Mir passt das nicht mehr so. Aber wen ich ihm diese Sachen sage, verhamlost er es mit sachen wie "so oft passiert das nicht, wan war das so" usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?