Vinaigrette mit Olivenöl

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du einen "normalen" Essig mit einer Säure von 6 - 7 % nimmst, dann stimmt das Verhältnis 1:3. Bei einem Balsamessig (unter 6 % Säure) musst du nicht soviel Öl nehmen, da schmeckt die Vinaigrette auch mit einem Verhältnis 1 Teil Balsamessig (oder italienisch: Balsamico) und 2 Teile Olivenöl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst deinen Essig und fügst nach und nach dein Öl hinzu. Es gibt tausend verschiedene Olivenöle, das musst du einfach ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bedenke nur, dass Olivenöl ganz anders schmeckt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?