Villa Auditore

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Assassinen gab (und gibt es warscheinlich heute noch) es wirklich. Der Name hat sich durch die Europäische Sprache der Kreuzritter von Haschaschin (was so viel bedeutet wie Haschisch esser) zu Assassin gewandelt. Die Assassinen von damals konsumierten regelmäsig Haschisch. Deshalb auch der Name. Ob die Assassinen mit Hiddenblades und sowas arbeiten kann ich nicht sagen aber ich denke das die Ähnlichkeit Ihrer abreit und viele Opfer die in der Geschichte hinterlegt sind auf Ihre Kosten gehen. Was Die Villa angeht weis ich nicht. Es gibt eine Villa di santa columba. Aber ich glaube das ist nicht die gleiche Villa wie im Spiel. wie gesagt ganz detailgetreu ist monteriggioni auch wieder nicht. ABER Roma wurde doch shcon recht detailgetreu gebaut.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bins noch mal gronkhsuchtie nd ich rate dir spiel Assassin's creed 2 fertig ist geil und noch ne info Assassin's creed Brotherhood ist ein bischen schwerer :D :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gronkhsuchtie
25.03.2013, 18:25

ich gehe im sommer dort hin

0

es gibbt das "dorf" monteriggioni wirklich, und dort gibt es auch eine villa jedoch ist es nicht die villa auditore da diese familie fiktiv ist und das dorf sieht auch nicht ganz genau so aus wie im spiel aber hat schon ähnlichkeit mit ihm^^ http://www.casalecapita.it/monteriggioni.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OregonEvil
20.06.2011, 02:09

Oha Danke euch drei für die schnelle Antwort und Aisteru für das Bild ^^ nahc sowas hab ich eig gesucht ^^ danke

0

es gibtt die villa in monteriggioni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabianzauberer
30.08.2013, 11:58

Ich war in Monteriggioni, da hab ich überhaupt keine große Villa gesehen, nur eine zerstörte ;)

0

Ich weiß das ist echt mies das google es immer auf das spiel bezieht aber es gibt diese Villa und es gab auch Assasinen...genau wie es die Freimaurer und Tempelritter noch gibt,ein assasinen zu sein heißt einfach nur mordanschläge auf große persöhnlichleiten zu verüben,aber die von damals glaubten an einem Kodex,(kein witz die gabs echt).Ob es die heute noch gibt hab ich keine ahnung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?