vignetten in ungarn

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es sind elektronische Vignetten.

Für die Benutzung von Autobahnen ist in Ungarn der Kauf einer virtuellen Vignette (e-Matrica) notwendig, die es wahlweise für den Zeitraum von 10 Tagen, einem Monat und einem Jahr gibt. Im Gegensatz zu anderen Ländern muss hier seit dem 1. Januar 2008 kein Aufkleber an die Windschutzscheibe geklebt werden: Die Kontrolle erfolgt über Kameras und Computersysteme. Hierbei werden die beim Kauf angegebenen Autokennzeichen mit dem zentralen Datensatz abgeglichen. Der Kaufbeleg muss nach Ablauf der Gültigkeit ein Jahr lang aufbewahrt werden.

Ja auf Autobahnen! Bekommst Du an allen Tankstellen. Auf dem Beleg wird Dein Autokennzeichen vermerkt. Den Beleg musst Du gut aufheben.

Was möchtest Du wissen?