Vignette für Österreich ankleben.

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die sogenannte Vignette muss innen an die oben in der Mitte angeklebt werden bei kurzfristigen Vignetten alles mit kleben. Kaufe dir bei ÖAMTC oder an Tankstellen die Vignette und einen Vignettenscherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - das "Pickerl" muß an die Scheibe geklebt werden. Wenn Du aber gleich mit der Plakette einen Schaber zum Entfernen kaufst (kostet etwa 1,50), bekommst Du sie später auch problemlos wieder herunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du es nicht festklebst, könnte man davon ausgehen, das du die plakette für mehrere autos benutzt. das wird dann teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Österreicher verstehen da keinen Spaß, wenn das Ding nicht auf der Scheibe klebt darfst du zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ah ok ja kann man nachvollziehen mit den mehreren Autos. Ja gut wenn's nen Kratzer gleich zum mitkaufen gibt sollte das in Ordnung Gehn. Danke allen für die schnellen Antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guitar18
29.10.2012, 17:10

du solltest sie auch wie beschrieben auf dem zettel auf dem das pickerl klebt auf der windschutzscheibe anbringen is eh erklärt

übrigens wenn du sie direkt nach dem wochenende entfernst dann geht sie noch recht einfach herunter nicht zu lange kleben lassen weil sonst bekommst du sie nicht mehr ganz ab weil wenn das auto mal in großer hitze gestanden ist dann klebt die vignette wirklich gut (war bei unserem alten auto so die spuren sind nicht mehr weggegangen)

0

Was möchtest Du wissen?