Vièssmann Heizung Baujahr 1995?

7 Antworten

Wenn die Heizung auf Betriebstemperatur ist und die Rohre kalt bleiben arbeitet die Umwälzpumpe nicht oder es ist viel zu wenig Wasser im Heizkreislauf. Oder das Wasser im Heizkreislauf ist bereits eingefroren

Heizkreislauf auffüllen und entlüften, Umwälzpumpe vom Notdienst gegen eine energiesparende neue Pumpe ggf mit Außentemperaturfühler austauschen lassen und kfw Zuschuss auszahlen lassen

Es kann sein, das Luft im Wärmetauscher/Brennerkammer in den Heizwendeln ist. In der Anleitung müsste stehen, wie man diese entlüftet. Bei unserer Vissmann kann man das selbst machen.

Heizung ausschalten, vordere Frontplatte abnehmen, da gibt es oberhalb vom Brenner eine Entlüftungsschraube... (Kann sein, das diese noch mal hinter einer Abdeckung ist, die geklammert ist. Hab mein Handbuch gerade im Keller und ist schon was her. Deshalb weß ich es gerade nicht.

Kann natürlich bei den älteren Modellen anders sein. Aber im Handbuch sollte das alles stehen...

Dann handelt es sich bei dir um eine Viessmann vitodens,

Wandhängend mit gas warum erwähnst du nicht den ungefähren Typ?

Was der Frage Steller für eine Heizung hat weiß hier auch keine Sau.

0
@Kiboman

Ja korrekt hängt an der Wand schlechte Laune trink mal nen Kaffee 😉ich werde das für dich gleich erläutern 😉

0
@Kiboman

Ist eine Vitodens als Standgerät bei mir mit 100L Wasserspeicher... Deshalb habe ich auf die Anleitung verwiesen. Wenn das nötig und machbar ist, steht es da drin...

0

Eurolamatik-oc Eurola Erdgas 15 kw

Noch mehr infos .?

0

Ich hab kein Plan wie ich die entlüften kann

0

Es gibt ein Problem. Das warmwasser hat immer Vorrang. Wenn also dass Wasser die geforderte Temperatur nicht erreicht geht der heizkreislauf nicht in Funktion. Bei mir passiert ,die umwälzpumpe für warmwasser war fest.

Und wie ändere ich das .?

0
@NiieMalss

Bei deiner Steuerung ist doch zu sehen was die Heizung gerade macht. Also warmwasseraufbereitung? Wenn ja prüfe ob sich die Pumpe dreht durch anfassen oder hören. Wenn keine Funktion und Spannung da und Pumpe tot folgendes: Pumpe hat eine große schlitzschraube, diese aufdrehen und du siehst die pumpenwelle mit Schlitz. Mit Schraubendreher probieren ob sich Welle drehen lässt

0

Das kann viele ursachen haben. Pumpe defekt, Steuerung defekt, Brenner falsch eingestellt oder wärmetauscher verschmutzt...

Um einen heizungsbauer werdet ihr nicht drum rum kommen..

Ok also ich hatte das schon einmal und dann spring sie nach 3 Tagen wieder an nachdem ich ein gluckern gehört habe .

0

Lass mich raten, die Steuerleitung ist verstopft. Lass einen Techniker kommen.

Was möchtest Du wissen?