Vierwertigkeit von c?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Übliche für Wertigkeiten.

- bildet 4 Bindungen zu anderen Atomen aus (Doppelbindungen werden doppelt, Dreifachbindungen dreifach gezählt, Ionenladungen werden nach ihrem absoluten Betrag gezählt)

- hat im Grundzustand (isoliertes, neutrales Atom) 4 Elektronen mehr als der nächst niedrigeren edelgasähnlichen Elektronenkonfiguration entspricht oder/und hat 4 Elektronen weniger als der nächst höheren edelgasähnlichen Elektronenkonfiguration entspricht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amazingworld
16.01.2016, 15:15

Bezogen auf aromaten? Wie viele bindungen könnte c eingehen wenn es um eine ringförmige struktur ginge?

0

Das bedeutet, dass sich auf der äußeren Elektronenschale 4 Eletronen befinden, die aber lieber zu acht wären. Deshalb kann jedes Elektron mit einem Elektron von einem anderen Atom eine Bindung eingehen, also können sich bis zu 4 andere Atome ans C-Atom hängen.

Eine höhere Wertigkeit als 4 gibt es übrigens nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amazingworld
16.01.2016, 15:11

Und wie viele atome können sich an c anhängen, wenn es um eine ringförmige struktur geht ( aromaten )

0
Kommentar von PWolff
16.01.2016, 15:15

Höhere Wertigkeiten sind selten, kommen aber in höheren Perioden vor.

1

Das bedeutet dass ein Kohlenstoffatom vier Bindungen ausbilden kann, es kann also maximal 4 Atome um sich herum gebunden haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?