Vierter Aggregatzustand->Glas?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Glas ist eine feste Flüssigkeit ohne Nahordnung, aber ich bin mir nicht sicher, ob man das als neuen Aggregatzustand bezeichnen kann. Da finde ich die Suprafluidität von Helium-3 bemerkenswerter.

Ich glaub das war Plasma oder so in der art

1337King 05.12.2009, 14:25

In der Physik ist ein Plasma (gr. πλάσμα plásma „Gebilde“) ein Gas, das teilweise oder vollständig aus freien Ladungsträgern, wie Ionen oder Elektronen, besteht.

0
1337King 05.12.2009, 14:25

Vielleicht solltest du deinen Link mal selbst lesen: In der Physik ist ein Plasma (gr. πλάσμα plásma „Gebilde“) ein Gas, das teilweise oder vollständig aus freien Ladungsträgern, wie Ionen oder Elektronen, besteht. Ein Gas.

0
timmish 05.12.2009, 14:26
@1337King

und weiter: "Der Begriff Plasma geht in diesem Sinne auf Irving Langmuir (1928) zurück[1]. Der Plasmazustand wird als vierter Aggregatzustand bezeichnet. Die Theorie zur Beschreibung eines Plasmas als ein elektrisch leitendes Gas ist die Magnetohydrodynamik."

0
1337King 05.12.2009, 17:39
@timmish

Aber vierter Aggregatzustand in Verbindung mit Glas war gemeint.

0

Was möchtest Du wissen?