Viertelstunde Abzug pro Arbeitstag!

10 Antworten

Unabhängig von der Frage, ob sich eine Auseinandersetzung um 1/4 Stunde lohnt, geht es um eine grundsätzliche Klärung der Rechtmäßigkeit eines solches Vorgehens - und tatsächlich summiert sich das ja auch!

Der pauschale Abzug ist nicht erlaubt!

Der Arbeitgeber muss für jeden Arbeitnehmer, dem er die Zeit abzieht, auch konkret nachweisen können, dass er diese Zeit auch tatsächlich beansprucht hat. Eine Regelung, die pauschal jeden Arbeitnehmer mit einem solchen Abzug belastet - unabhängig davon, ob er tatsächlich konkret "Kaffee und Wasser holt in der Früh" -, ist rechtswidrig.

Es gibt dazu keinen expliziten Paragraphen, sondern das ergibt sich aus der Rechtsprechung, die analog anzuwenden; so z.B. aus einem Urteil des Arbeitsgerichts Hamm vom 30. Januar 20133, Az.: Ca 1634/11, das beim Arbeitgeber den konkreten Nachweis voraussetzte, dass Arbeitnehmer, denen für eine Pause pauschal Zeit abgezogen wurde, diese Pause auch tatsächlich genutzt hätten (auf die besonderen Umstände, die in diesem Fall vorlagen, muss hier nicht eingegangen werden)

Rechtens wird das nicht sein! Allerdings kann ich auch ihn verstehen! Wenn ihr die 1/4 Std bezahlt haben wollt, dann musst ihr Getränke (wenn sie schon bezahlt werden!) VOR schichtbeginn oder in eurer Pause holen! 

Das kann viele Gründe haben. Bei Schichtarbeitern beispielsweise zählt die Arbeitszeit erst ab dem Moment, wo sie an der Maschine stehen und tatsächlich anfangen zu arbeiten. Die zeit, wo sie sich umziehen etc. zählt nicht als Arbeitszeit. Das müsste aber alles in eurer Betriebsvereinbarung stehen. Die solltest du zuerst einmal lesen.

30 min Pausenzeit von der Arbeitszeit abziehen obwohl nur 15 min Mehrarbeit?

Hallo, meine Frage lautet. Ich arbeite täglich 6 Stunden. Jetzt kann es aber sein, dass ich durch Mehrarbeit etwas länger bleiben muss, ca. 15-20 Minuten. Dann bekomme ich aber 30 min Pause von meiner Arbeitszeit abgezogen, habe also Minusstunden, obwohl ich 6 Stunden 15 min gearbeitet habe. Ich kann doch nicht nach 6 Stunden extra 30 min Pause machen um danach noch 15 min zu arbeiten um fertig zu werden, oder? Ich würde meinem Chef die 15 min Mehrarbeit ja auch "schenken", aber die Antwort lautet einfach:"Dann machen Sie halt die 30 min Pause und arbeiten danach weiter! Es geht nicht, dass wir wegen Ihnen eine Ausnahme machen und ich muss das Gesetz einhalten, und es wäre bei der Zeiterfassung nicht möglich dies zu ändern."

...zur Frage

Pausenzeit ohne Regelung im Arbeitsvertrag

Guten Abend zusammen, in meinem Arbeitsvertrag steht zum Thema Arbeitszeit nur, dass ich 40 Std die Woche leisten muss. Pausen oder Überstunden sind nicht geregelt. Da ich von 8 Uhr bis 17 Uhr arbeite, müsste die gesetzliche Regelung greifen, dass ich 30 Minuten Pause habe, oder liege ich da falsch?

Mündl. kommuniziert wurde mir aber von meinem Vorgesetzten, dass im Betrieb eine insgesamt 45 minütige Pause gemacht wird. Nun Frage ich mich welche Regelung ich mich halten muss, da ich so das Gefühl habe, dass ich jeden Tag 15 min zu viel arbeite.

Danke!

...zur Frage

Excel Formel zur Stundenabrechnung?

Liebe Leute ich bin am verzweifeln. Unzwar brauche ich wie bereits oben beschrieben eine Formel mit der ich Die Pausenzeit rechnen kann. Hier ein par Werte. Anfangsuhrzeit: C4 Als Uhrzeit formatiert Ende-Uhrzeit: D4 Als Uhrzeit formatiert Folgendes soll Ecxel errechen. Bei oder/länger als 8 Stunden soll es 45 Minuten Pause geben bei unter 8 Stunden soll Excel 15 Minuten Aufschreiben die Pausezeit in Minuten Form in Spalte E4

Top wäre es wenn es eine Formel gibt die mir aus den Oben genanten Daten sofort die Netto Stunden in einer Dezimalzahl gibt

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

MfG Nico

...zur Frage

Zählt der Weg zum Pausenraum bereits zur Pausenzeit?

Zählt der Weg vom Arbeitsplatz zum Pausenraum bereits zur Pausenzeit? Da der Arbeitgeber verlangt das man die Pausenmahlzeiten im Pausenraum einnehmen muß und nicht am Arbeitsplatz müßte ja eigentlich die Pauenzeit erst im pausenraum beginnnen und enden. Der Weg zum Pausenraum ist etwa 5 min entfernt wenn wir also 20 minuten pause haben fehlen schon mal 10 min für Wegzeit und das minimum für pausen beträgt ja wohl 15 min. Wer kann mir da etwas zukommen lassen.

...zur Frage

Aufwärmen in ca 15 Minuten

Hallo, was für Aufwärmübrungen kann man machen, um sich in einer Viertelstunde auf Sport vorzubereiten. Ich weiß zwar, dass man sich eigentlich mehr Zeit nehmen sollte, aber die wird mir nicht gegeben und in die 15 Minuten müssen auch noch Dehnübungen rein. Wie lange macht man beim Aufwärmen eine Dehnung? Wäre cool, wenn ich ein paar Vorschläge in den nächsten Stunden zu lesen bekomme. Danke!

...zur Frage

Darf der Arbeitsgeber eine neue Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

vor kurzem bekam ich einen Brief von meinem Arbeitgeber. Es handelt sich um Zusatzvereinbarung zu meinem Arbeitsvertrag (§ 8 Arbeitszeit).

Er verlangt von mir, dass ich 15 Minuten vor Arbeitsantritt einstempele, da sonst meine Arbeitszeit von 15 Minuten abgezogen wird. Darf er das? Darf er die Begründung weglassen?

Ich erscheine fast immer rechtzeitig auf der Arbeit (drei Verspätungen pro Jahr mit maximal 5 Minuten erscheine ich auf der Arbeit)

Ich suchte im Internet nach Infos, jedoch ohne Erfolg, daher wende ich mich an euch.

Auf eure Arbeit würde ich mich sehr freuen und vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße HHBoy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?