Vierfeldertafel hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

beginne mit den weiblichen Brillenträgern.

Sie machen ein Zehntel von 15 % der Klasse aus, also 1,5 %=0,015.

Der Rest der 15 % muß also aus männlichen Brillenträgern bestehen:

15-1,5=13,5 %=0,135. womit sich die Wahrscheinlichkeit für einen männlichen Brillenträger auf 0,135 beläuft.

85 %=0,85 der Klasse sind keine Brillenträger.

Davon sind 100-13,5=86,5 % Männer.

Männer, die keine Brille tragen: 0,85*0,865=0,73525=73,525 %

Der Rest der 85 % sind Frauen, die keine Brille tragen: 85-73,525=0,11475=11,475 %

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Girschdien
06.10.2016, 07:02

Der Satz "Davon sind 100-13,5=86,5 % Männer." erschließt sich mir gerade nicht. Wir wissen doch nur, dass 13,5% der Klasse männliche Brillenträger sind. Über die restliche Verteilung der Klasse zwischen männlich und weiblich wird doch gar nichts ausgesagt. 

Oder habe ich hier einen Denkfehler?

1
Kommentar von KDWalther
06.10.2016, 10:33

Hallo Willy,

auch ich bin ausnahmsweise mal nicht Deiner Meinung. Ich denke, Du hast da Zahlen miteinander verechnet, die man nicht verrechnen darf.

Ich nehme mal ein Beispiel: In der Klasse sind 100 Schüler (das spart Personalkosten :-) ). Davon sind 13,5 männlich (einer trägt Monokel).
Das sagt aber rein gar nichts darüber aus, wie die Verteilung der Geschlechter bei den nicht-Brillen-Trägern ist. Wenn in der Klasse genau 13,5 Jungen sind (nun wird's schwieriger), sind die Jungen sozusagen "aufgebraucht". Dann kann es auch keine nicht Brille tragenden Männer mehr geben.

Meiner Meinung nach fehlt in der Aufgabenstellung (mindestens) eine Angabe.

1
Kommentar von Willy1729
08.10.2016, 10:35

Vielen Dank für den Stern.

Willy

0

Schaue dir echt das Video von TheSimpleMaths an und schaue, wie andere Aufgaben aufgebaut sind. Versuche selbst draufzukommen. Du hast ja zwei Faktoren: Geschlecht und Brille. Dann machst du weiblich und männlich und dann noch Brille ja, Brille nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheTrueSherlock
06.10.2016, 01:06

Danke! Ist auch immer das erste, was ich bei so Fragen poste :P

0

Was möchtest Du wissen?