Vierfeldertafel aufstellen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand krank ist, liegt laut Aufgabe bei 0,01.

Die Wahrscheinlichkeit, dass er krank ist und der Test das anzeigt, liegt dann bei 0,95*0,01=0,0095=0,95%.

Die Wahrscheinlichkeit, dass er krank ist und der Test das nicht anzeigt, liegt bei (1-0,95)*0,01=0,0005=0,05%.

Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand nicht krank ist, liegt bei 1-0,01=0,99=99%.

Hier multiplizierst du genauso mit den 98% für die richtig getesteten und 100%-98% für die falsch getesteten.

Bringt dich das weiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sara5978
14.04.2016, 23:22

Danke... hatte mich an den geringen Prozentzahlen gestört. 


Jetzt habe ich meinen Fehler gefunden und die Aufgabe erneut nachgerechnet, und komme auf die richtigen Ergebnisse. :)

0

Was möchtest Du wissen?