Vier Werte für Brille?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und genau DESHALB geht man zum Optiker. Weil die Optik doch nicht so simple ist wie es sich mancher denkt. Wenns eine Gleitsichtbrille wird, dann würde ich erst recht zum Optiker. Da zählt nicht nur Pupillendistanz und Stärke sondern auch eine korrekt ausgemessene Höhe dazu. Und das geht im Internet nicht gut. (Ich könnte jetzt aushohlen und dir die gesammte geometrische und physikalische Optik erklären und weshalb und wieso. Aber glaube mir im dem Fall bitte einfach,dass ich weiss von was ich rede)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littlevoice
31.01.2017, 21:10

Es geht hier nicht um eine Gleitsichtbrille, sondern um eine ganz normale Fernbrille, die höchstens einmal am Tag für eine Stunde gebraucht wird. Es ist meiner Ansicht nach nicht notwendig hierfür eine Brille beim Optiker, für 200€ aufwärts anfertigen zu lassen. Ich bin beispielsweise Linsenträgerin und brauche meine Brille für nicht mehr als eine halbe Stunde pro Tag. Ich trage seit Jahren Brillen die online für ~70€ gekaut wurden. Ich war mit diesen Brillen bei Augenärzten die kein schlechtes Wort darüber verloren haben. Es ist nicht für jeden Mensch normal 200-300 Euro für Sehhilfen aus dem Ärmel zu schütteln. Ich stimme dir zu, wenn man seine Brille jeden Tag für mehrere Stunden trägt, sollte man zu einen Fachmann, aber in diesem Fall ist eine Online-Brille vollkommen ausreichend. Vielen Dank für dein Kommentar, jedoch beantwortet es meine Frage leider nicht.

0

Die Werte sehen nach Gleitsichtbrille aus - oben die Werte für die Ferne, unten für die Nähe. Die würde ich nun wirklich nicht im Internet kaufen.

Zu deinem Fall: ich vermute, dass der Anbieter gar keine Gleitsichtbrillen führt, da man nur jeweils einen Wert angeben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da mal Lieber zum Brillen-Optiker fahren und dann da mal nach fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?