Vier Monate in einer Beziehung,und meine Freundin sagt mir in Regelmäßigen Abständen wenn du das nicht änderst dann trenne ich mich von dir?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frag sie doch mal, ob sie Deine Erziehungsberechtigte ist; wenn ja, dass Du garnicht wusstest, dass Du neuerdings einen Vormund hast.

Jemanden ändern und/oder umerziehen zu wollen, ist der Tod einer jeden Verbindung. Wenn sie Dich nicht lieben kann, wie Du gehörst, dann ist sie bei Dir definitiv fehl am Platz. Wenn das angeblich etwas Besonderes ist, dann wäre diese Bedingung/Erwartung, die sie regelmäßig unter Androhung stellt, überhaupt nicht vorhanden. 

Finde eine Frau, die Dich wirklich liebt, respektiert und es zu schätzen weiß ihr Leben mit Dir teilen zu dürfen/können. "Viel Glück für alles Weitere"


Vielen Dank♡xaxxis☆

0

 somal ich es so sehe das mich erziehen will, meine freie entscheidung frei zu entscheiden unterjochen will,und mich letztentlich erpresst und ebenfalls mit meiner Angst sie zu verlieren spielt

Das sehe ich genauso! Jemand der sagt "ich liebe dich, ABER..." liebt nicht wirklich. Sie will dich umerziehen, so wie sie dich haben will. Das ist extrem egoistisch und respektlos. Überlege dir ob eine Trennung nicht besser für dich wäre. Nur wer dich akzeptiert wie du bist liebt dich wirklich...

Du hast die falsche Frau, definitiv. Wenn sie über 40 ist hat sie ihren vorrufen Partner/ Mann damit auch schon zur Verzweiflung getrieben denn in dem Alter müsste man wissen, das nicht alles perfekt ist.

Was möchtest Du wissen?