Vier Fragen an Zeugen Jehovas!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da meine erste Antwort gelöscht wurde, versuche ich es mal in Kurzform:

Zu 1.) Sie glauben an einen einzigen Gott und Schöpfer, der nicht Teil einer Dreieinigkeit ist. Er hat einen Namen, der über 7000 mal in der Bibel mit den Buchstaben JHWH oder JHVH wiedergegeben wurde. Die ursprüngliche Aussprache ist verloren gegangen und sie verwenden daher bevorzugt den Namen JEHOVA. Sein Sohn ist Jesus Christus.

Zu 2.) Sie taufen keine Kleinkinder, sondern nur Personen, die sich selbst für die Taufe entschieden haben. Dem geht ein sog. Bibelstudium voraus. Die Taufe erfolgt durch völliges untertauchen im Wasser.

Zu 3.) In den 1870er Jahren begann Charles Taze Russell mit einigen Freunden die Bibel zu untersuchen und stellte fest, dass sich die Lehren der etablierten Gemeinschaften von den Lehren der Bibel unterschieden. Zur weiteren Infos gibt es hier zwei Videos: http://tv.jw.org/#de/video/VODMovies/pub-ivfa1_x_VIDEO

Zu 4.) Derzeit gibt es in Deutschland rund 165 000 tätige Zeugen Jehovas, weltweit etwas über 8 Millionen.

Weitere Infos findest du auf ihrer offiziellen Webseite jw.org.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal auf deren seite nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?