Vielzitzenmaus - Haustier oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der Vielzitzenmaus gibt es eine bissige Linie und eine nicht bissige Linie. Die bissige Linie ist tatsächlich sehr aggressiv (sie wehrt sich), eine Vielzitzenmaus aus der nicht bissigen Linie reagiert mit Flucht. Und da hast du es dann auch schon: ein Tier, das mit Flucht reagiert, wird u. U. ebenso schwierig zahm wie eines, das angreift. Dazu kommt noch, dass man Vielzitzenmäuse in Aquarien oder Terrarien halten sollte, da sie normale Nagerkäfige durchbeißen. Oder man konstruiert selbst eine spezielle Unterkunft, da auch Terrarien nicht optimal sind (zu wenig Luftaustausch). Sie sind nachtaktiv. Es ist unter diesen Voraussetzungen unwahrscheinlich, dass diese Tier zahm werden. LG

Oh, na dann vielen dank. Vielleicht lege ich mir dann doch lieber Stachelmäuse zu. Aber ist das bei denen den anders?

0

Was möchtest Du wissen?