Vielzeller

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Einzeller ist für sich alleine lebensfähig. Durch die Evolution haben sich dann immer mehr Zellverbände entwickelt bis hin z. B. zum Menschen. In ihm sind die einzelnen Zellen so differenziert (u.a. Nervenzellen, etc.), dass sie nur noch als Ganzes lebensfähig sind. Eine einzelne Nervenzelle z.B. werden wir kaum irgendwo antreffen.

Bibor 07.01.2010, 17:19

super dankeschön und was heißt Mutterorganismus???

0
LorenLN 07.01.2010, 17:28
@Bibor

Z.B. war deine Mum als sie dich ausgetragen hat ein Mutterorganismus. Du als Embryo hast dich in ihr, im Mutterorganismus befunden. :-)

0
Bibor 07.01.2010, 17:29
@LorenLN

also können sich die vielzeller nur einmal fortpflanzen????

0
LorenLN 07.01.2010, 17:38
@Bibor

Nein, oder sind alle Menschen Einzelkinder? ;-) Einzeller vermehren sich per Zellteilung, Vielzeller um einiges komplexer über speziell ausgebildete Zellen für die Fortpflanzung.

0

Was möchtest Du wissen?