Viel+Viel=Hiebe (jeder buchstabe ist eine zahl)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

6247+6247=12494

Herzliche Grüße,

Willy

hey willy wie bist du darauf gekommen? :) (um es nachzuvollziehen)

1
@Lenarr2706

Hallo,

es ist klar, daß das H nur eine 1 sein kann, weil zwei vierstellige Zahlen, die addiert werden, entweder wieder eine vierstellige Zahl ergeben oder eine fünfstellige mit einer 1 vorn, denn mehr als 9999+9999=19998 geht ja nicht.

Dann geben zweimal L und zweimal I beide dasselbe Ergebnis, nämlich E. Da die beiden unterschiedliche Zahlen sein müssen (unterschiedliche Buchstaben) müssen sie sich um 5 unterscheiden, denn z.B. 1+1=2 und 6+6=12 (jedesmal steht hinten eine 2).

Weiter kann E nur eine 2 oder 4 sein. Es muß eine gerade Zahl sein, weil es ja aus L+L gebildet ist und es kann nicht größer als 4 sein, weil B nicht größer als 9 werden darf, sonst müßte das andere E, das aus I+I, ungerade sein, was ein Widerspruch wäre. Wenn B nämlich größer als 9 wäre, gäbe es einen Übertrag und Du hättest I+I+1, was eine ungerade Zahl ergeben würde.

Nun noch ein wenig probieren, daran denken, daß B nicht größer als 9 werden darf, daß E nur eine 2 oder 4 sein kann (0 geht nicht, weil L dann 5 wäre und I=0; die 0 wäre aber bereits durch das E besetzt.

Also kommen für I und L nur Kombinationen wie 2 und 7, 3 und 8, 4 und 9 und umgekehrt in Frage. Jedenfalls bleibt nicht mehr viel an Möglichkeiten.

Herzliche Grüße,

Willy

1

Dankeschön meine Schwester meinte es gebe noch einen reihenweise 1242+1242= 02484 (Hiebe)

1
@Lenarr2706

Dann brauchst Du aber eine führende Null, was bei solchen Aufgaben nicht immer statthaft ist. Meine Lösung muß aber auch nicht die einzige sein.

Willy

1
@Willy1729

Bei Deiner Schwester stünde die 2 dann für ein I und für ein L. Das ist eigentlich nicht erlaubt. Jedem Buchstaben ist genau eine Zahl und jeder Zahl genau ein Buchstabe zugeordnet.

Willy

1

aber ich denke das sie meinen Bruder gerettet haben :)))

1

ok ich danke dir :)

1

Also ich hab:

V = 6

i = 2

e = 4

l = 7

h = 1

b = 9

toll das noch jemand das gleiche wie willy raus hatte :) danke

1

Naja, das V geht ja schnell: Die Summe zweier einstelliger Zahlen kann nicht größer 18 sein. Also ist V = 1 oder 0.

ja das haben wir auch raus aber wir sind selbst nicht sicher wie wir weiter rechnen in der Familie kommt auch niemand auf die Lösung

0

Sry, ich meinte das H.

0

sry meine mum meinte auch irgendwas mit 0 oder 1 habe aber nicht genau hingehört ;)

0

Muss jeder Buchstabe eine andere Zahl haben?

das weiß ich auch nicht aber wäre gut wenn du eine Idee hättest

0

Was möchtest Du wissen?