Vielseitige Berufe?

4 Antworten

ich kann immer die krankenpflege empfehlen, da hat man einmal büroarbeit, wenn man berichte und kurven schreibt, andererseits ist man viel in bewegung. Muss man halt können. Mit Abitur kannst du dann ja auch noch etliche Studiengänge in die Richtung machen.

Mach Wirtschaftsingenieur. Dann bist du für die Schnittstelle zwischen Wirtschaftlicher Administration und der Produktion bzw. Konstruktion zuständig. 50% BWL 50% Maschinenbau. Einstiegsgehalt ca. 45 000 €

politiker würde sich anbieten. kannste dir mehr oder weniger aussuchen wann/ob du arbeitest oder das irgend welchen lobbysten delegierst/überlässt..;-)

Polizist? Hast nen Kollegen, zwischendurch Schreibarbeit und sonst Streife. Verdienen tust du auch nicht schlecht...

Was möchtest Du wissen?