Vielsatz Formeln (V wie Verzweiflung)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn t= Zeit, a=Arbeiter und w=Ware, lautet die allgemeine Formel

t1 * a1 / w1 = t2 * a2 / w2

also wer mal in welcher Zeit geteilt durch wieviel

Und das lässt sich ja dann nach jeder Variablen umstellen.

blechteller 02.04.2012, 00:03

Deine Formeln sagen zumindest alle das gleiche aus, also scheinen sie zu stimmen. Ich find nur die Variablen ungünstig gewählt.

0
Noeru 02.04.2012, 19:16
@blechteller

naja, für mich ergibt es so mehr Sinn, als den Vielsatz in kleine Dreisätze zu 'zerstückeln'. Vielen Dank :)

0
blechteller 03.04.2012, 12:41
@Noeru

Das hab ich soweit verstanden und ist ja auch in Ordnung. Ich fand nur a,b,c,d,e,f doof weil man damit als Fremder nichts anfangen kann, aber wenn du dir das merken kannst, warum nicht. Vergiss nicht, in der Prüfung die Variablen zu bezeichnen.

0

Was möchtest Du wissen?