Vielleicht könnt ihr mir helfen, ich suche ein bestimmtes Buch?

4 Antworten

Das verdammte Chaos im Mikrokosmos

Nein das ist es leider nicht. Trotzdem vielen Dank. 

0

Endlich mal ein bisschen mehr Infos.

Warum hat John Green ein Buch über Jugendliche geschrieben, die an Krebs erkrankt sind und sterben, obwohl er selbst Krebsbücher hasst?

...zur Frage

Krebserkrankung - Hoffnung schenken - Geschenk

Hey ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk für eine Krebskranke. Ich würde ihr mit dem Geschenk gerne Hoffnung schenken und ihr zeigen, dass sie uns wichtig ist und kämpfen soll. Leider ist mir noch nicht viel mehr eingefallen, außer vllt. ein Buch. Habt ihr noch andere Ideen, oder Vorschläge für ein gutes Buch? Danke :) Liebe Grüße

...zur Frage

Suche Buch über den Bruder eines Leukämie erkrankten Jungen?

Hey, ich suche nach einem Buch. In der Geschichte geht es um einen Jungen. Dieser spielt Schlagzeug und irgendwann finden sie heraus, dass sein Bruder an Leukämie erkrankt ist. Die ganze Familie fährt dann ins Krankenhaus und der Bruder wird behandelt. Der Junge geht dann immer in einen raum um dort ein bisschen zu trommeln und seine Mutter liest sich alle Infoblätter über Leukämie durch die es gibt. In dem Raum wo er immer trommelt lernt er glaub ich ein Mädchen kennen, bin mir aber nicht sicher. Ich hoffe jemand von euch kennt das Buch und kann mir weiter helfen.

...zur Frage

Suche ein Fantasy Buch (Elemente)

Hallo :)

Ich suche wie im Titel schon beschrieben, suche ich ein bestimmtes Fantasy Buch.

Ich weiß weder den Autor noch den genauen Inhalt.

Was ich noch weiß ist das es ein Tor oder Spiegel auf einem Berg als Cover hatte. Es hatte auch viel mit Farben zu tun und mit Elementen. Einer der Protagonistinnen hatte Rote Haare aber hauptsächlich ging es um einen Jungen. Ich glaube es waren genau 4 Personen, die die Hauptrollen spielten und auch was mit den Elementen zu tun hatten.

Ich glaube mich zu erinnern, das in der Welt alle Farbe gewichen war! (es ist nicht Hüter der Erinnerungen)

Ich habe das Buch mal in der Bücherrei gelesen und hätte es gerne q.q wäre also schön, wenn ih mir weiter helfen könntet q.q

...zur Frage

Habe ich Anzeichen zur Leukämie?

Ich mache mir in den letzten fünf Wochen gedanken über Krebs(Krebstumore)

Hauptsächlich fing alles damit an das ich drei wochen leichte Kopfschmerzen hatte die nur 2 - 3 mal am Tag auftraten und mir müdigkeit bereiteten.Dabei fragte ich natürlich Dr.Google was das sein könnte und nach vielen Harmlosen Erkranken stöste ich auf das Thema Hirntumor.Nach einiger Zeit wurde es mir Besser ( Heute auch noch) ,dass ich mir keine weiteren Gedanken darüber gemacht habe, weil ich keine Neurologischen Ausfälle hatte außer der Sehschwäche die ich schon davor hatte.

Mitten in dieser Veranlagung zur Angst der Krankheit Hirntumor ,machte ich mir Gedanken über Leukämie.

Grund dazu war die Müdigkeit,BLässe und Lustlosigkeit uns manchmal Appetitslosigkeit.Dann fingen die Gedanken und Vorwürfe von erneut an.Meine Eltern meinten das dies von Stress kommen könnte.Oder die Vererbung des Eisenmangels meiner Mutter.Dann habe ich mich Kündigung über meine Symptome gemacht und fand Informationen über Krankheiten die meinen Symptome entsprechen wie, Eisenmangel, Magnesium - Vitamin D Mangel oder etwas ernstere wie Anämie, Schilddrüsenunterfunktion und natürlich auf die ganz schlimmen wie Blutkrebs, Lymphknoten-Krebs. Meine Eltern lachten zum Teil und meinten ,,Wenn du Krebs hättest dann würden wir es längst gemerkt

Jetzt sind ein paar Tage vergangen und jetzt habe ich die Befürchtung an Krebs erkrankt zu sein

- Müdigkeit, Geschwollene Lymphknoten

( Etwas kleiner als 1cm am Hals seitlich, gut beweglich,schmerzlos)

Muskelschmerzen bzw Gelenkschmerzen im Beim (Richtig Fieber habe ich nicht aber rektal meist 37,5-38,0 Grad) und Leichter Hautauschlag (Oberarm) sind meine Symptome die zur Leukämie passen könnten

GRÜNDE DIE DAGEGEN SPRECHEN

-Rauche nicht (Habe nie geraucht), Wurde nie Geröntgt oder ähnliches.Bin sogut wie nie Benzol ausgesetzt (außer im Freien zB in der Stadt) Habe nicht abgenommen im Gegenteil , Keine Blutungen vom Zahn oder Nasenraum kommend und auch nirgend anders wo.Und keine vererblichen oder genetischen Veranlagungen.

ZU MIR

Ich bin ein Junge 14, werde bald 15.

1,80 groß und Übergewichtig

Gutes Immunsystem

#Und ja ich habe schon eine Check-Up Termin und Blutentnahme test beim Arzt beantragt für nächste Woche Do#

(Bitte nimmt diese Frage Ernst und ich bitte um zivile Vernunft und Antworten)

PS ich weiß das ihr keine Ärzte seit

Ich hoffe das dies Harmlos ist ,denn ich will lange und glücklich und gesund leben können und dazu auch später eine Familie gründen können.

(BITTE UM SCHNELLE ANTWORT)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?