vielleicht in meiner beste freundin verliebt und wenn ja, was nun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal, bist du m oder w? Ich nehm mal an w, dann müsstest du dich outen bei deiner besten Freundin. Schwer aber machbar.

Wenn ihr euch so gut versteht, sollte sie in jedem Fall positiv reagieren auf deine Avancen oder zumindest sehr verständnisvoll.

Alles andere ergibt sich.

Den Zustand, wie du ihn hier beschreibst, wirst du nicht mehr lange aushalten. Es muss eine Entscheidung her. Von dir. Braucht Überwindung deinerseits, weil du fürchtest, sie könnte dich verlassen. Ist aber gering, diese Möglichkeit, wenn ihr beide eine so schöne Zeit miteinander hattet.

Mut. Frag, ob sie dich auch gerne habe. Dass du sehr viel für sie empfinden würdest. Frag erstmal nicht, ob sie dich auch liebe, gerne haben ist der erste Schritt. Da riskierst du nicht allzu viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unbeknr1
09.07.2016, 21:40

nein bin m :D

0

Es ist schon komisch, dass sie mit dir allein wegfliegt, wenn sie einen Freund hat. Ich fände das nicht so cool als Freund.

Am besten du sprichst es irgendwie an....

Falls es nicht gut läuft kann ich dir aus eigener Erfahrung nur nahe legen den Kontakt abzubrechen und irgendwie über sie hinweg zu kommen. Hab das schon mehrmals durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, du wurdest gefriendzoned D:

Nein Spaß bei seite, ich gehe mal davon aus, dass du ein Junge bist (?) 

Sprich sie einfach an, sie wird dich nicht aufessen :D Manchmal im Leben muss man sich einfach mal überwinden. Suche dir einfach 'nen passenden, "romantischen" Moment aus und frage sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?