Vielgestreifter Schneckenbuntbarsch (Neolamprologus multifasciatus)möglicherweise nachkommen im anmarsch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

es kann sein, dass es deinen Multis zu unruhig ist und sie deshalb den Schutz ihres "Hauses" brauchen.

Eigentlich verfügen diese Fische über kein ausgeprägtes Brutverhalten - das habe ich zumindest in langjähriger Erfahrung noch nicht feststellen können.

Manchmal tummeln sich bei mir Kleine auch an Schneckenhäusern, die scheinbar gar nicht bewohnt waren oder sind.

Keine Sorge, da kommt schon noch reichlich Nachwuchs - zumindest, wenn die Wasserwerte passen, so dass der Laich sich auch entwickeln kann.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von autofisch
29.12.2015, 13:14

danke für die antwort nur ich seh meine bubas nie sie verstecken sich nur im haus und alle 6 die 2 männchen schwimmen öftermal rum aber man sieht die 2 auch selten :(

0
Kommentar von autofisch
29.12.2015, 13:24

eigentlich nur rote neons und 5-6 molys ich hab sie seit so na woche ich hatte schonmal welche die haben auch sofort angefangen zu buddeln aber diese einfach ins haus und kommen selten raus :(

(scheu konnte ich nie wirklich festellen bei den wvon früher)

0
Kommentar von autofisch
29.12.2015, 13:48

dann wunderts mich aber wieso ich oft neon junge hab und früher hatte ich genau diese vergesellschaftung auch schon und hatte vonn alen junge öftermal und den ging es prächtig die neons sind noch die alten sind jetzt auch schon 3 jahre alt und die mollys auch und von den schneckenbarschen sind 3 schon 4 jahre

0

Was möchtest Du wissen?