Vielfältigere Mittagspause

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, beim Obst hat man ja ne gewisse Vielfalt bei der Auswahl, also kannst du mal nen Apfel mit nehmen, mal Bananen, mal Beeren, mal ne Papaya oder ne Ananas, etc.

Auch Gemüserohkost/salat ist ein schöner Snack für zwischendurch. Lecker auch mit Hülsenfrüchten (zb Linsen, Kichererbsen, Bohnen) oder Getreide (Reis, Couscous, Nudeln, ...)

Muss aber nicht immer Rohkost sein - ich mag zb auch kaltes Huhn, Frikadellen, Quiche/Strudel, gefüllte Weinblätter, Falafel, Hummus, etc.

Kann man alles easy zuhause vorbereiten und auch kalt essen.

In ner Thermoskanne kann man auch Suppe/Eintopf/Curry heiss transportieren, das hält gut bis zur Mittagspause.

Wenn ihr ne Teeküche mit Herd/Mikrowelle habt, kannst du sowieso alles mögliche zuhause vorkochen und in der Arbeit wieder aufwärmen.

Mahlzeit :)

Obstspieße, Apfelmus, Fruchtquark, Fruchtjoghurt, Bananenmilch, Müsli mit Obst.......

Vielleicht Smoothies,Milkshakes,Müsli,Riegel,Obsttartes,Obstgebäck...

Stephernie 11.03.2014, 11:03

Smoothies, warum bin ich nicht schon früher darauf gekommen? :)

Danke für die Tipps :)

0

Milchreis mit Obst, Obstspieße mit Schokolade überzogen (müsste man jedoch einen Tag voher vorbereiten), geriebener Apfel, Eis mit Früchten :)

Was möchtest Du wissen?