Viele vertäge?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde an Deiner Stelle jetzt mal die Verträge ansehen, ob Du einige von ihnen kündigen kannst. Jeder Vertrag den Du kündigst entlastet Dich.

Wenn Du alleine nicht weiterkommst dann würde ich mir Hilfe suchen.

Viel Erfolg beim Auflösen überflüssiger Verträge.

dejvid004 30.06.2017, 21:27

Danke :)

1

Erst mal sortieren: WAS brauchst du wirklich und behältst du?

Alles andere anschreiben und zum nächst möglichen termin kündigen. Als Kündigungsgrund angeben, dass du in ernsten Zahlungsschwierigkeiten (Überschuldung) bist und den Vertrag nicht mehr zahlen kannst....mit etwas Glück lässt man dich vorzeitig aus den Verträgen raus.

Bis du aus den ganzen Verpflichtungen raus bist, musst du in den sauren Apfel beissen und von sehr sehr wenig leben.

dejvid004 30.06.2017, 19:13

Danke

0

Was für Verträge?

Schau sie dir genau an.

Einige werden sich stillegen lassen, andere kündigst du fristgerecht. 

Schau genau hin, was du wirklich brauchst und was nicht.

dejvid004 30.06.2017, 19:13

Ich mach das Danke

0
dejvid004 30.06.2017, 21:27

Handyverträge

0

Wenn du dich selbst mal wieder Überschätzt hast und deine Ausgaben wie immer nicht im Blick, wende dich an deine Eltern.

dejvid004 30.06.2017, 17:33

Ich bin 20 Jahre und allein in Deutschland  meine Eltern müssten Deutschland verlassen politische Gründe die haben leider auch nicht viel .

0

Schuldnerberatung- gibt es eigentlich in jeder Stadt.

Was möchtest Du wissen?