Viele sagen das es am schwierigsten ist Schlagzeug spielen zu lernen Was meint ihr?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist sehr relativ und von vielen Faktoren abhängig wie z.B. Bock auf das Instrument, Motivation zum Lernen und Üben, auch Talent spielt eine Rolle. Anfangs hat man mit Drums vllt. schneller Spaß, da ein einfaches Bum-Chack vllt. schneller spielbar ist als z.B. Griffe und Akkorde auf der Gitarre zu spielen Um ein Instrument aber richtig zu lernen sind die Unterschiede, denke ich nicht allzu groß. Einfach ist kein Instrument zu erlernen. Kommt dann nur auf o.g. Gründe an. Dem einen liegt es mehr, hat mehr Motivation und Fleiß beim Üben, der amdere hat nicht den Eifer und braucht halt länger. Das Wichtigste ist aber der Spaß an der Sache, der sollte immer im Vordergrund stehen, dann ist es nicht so wichtig ob es schwerer oder leichter fällt und welches Instrument schwerer ist. Leute die mehrere Instrumente beherrschen können da vllt am ehesten einen Vergleich anstellen. Dieser ist aber auch wieder nur für diese Leute zutreffend und nicht allgemein für alle gültig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frageloch
05.10.2016, 22:18

Hey, danke für den Star

0

Esnist schwieriger, ohne Disziplin und Übung irgendwie spielfähig zu werden. Als bei Gitarre und Bass.

Alles weitere, also z.B. gut werden, ist auf jedem Instrument gleich schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man so nicht sagen. Jedes Instrument bedarf viel Übung. Je mehr man übt, desto besser wird man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist auf jedem Fall ein schwieriges Instrument... Spiele selbst schon bissle länger als 7 jahre... Aber mit Übung geht das schon ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, um richtig gut zu werden, muss man schon unglaublich viel und vor allem regelmäßig üben. Eine längere Spielpause kann sich sehr schlecht auf das Spielen auswirken.

Aber das ist bei den anderen Instrumenten ebenso der Fall - nur nicht so extrem wie am Schlagzeug. Das Problem: Man braucht die Lockerheit, die sich nur langfristig durch richtiges Üben einstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer wird es eigentlich nur, wenn man kein Rhytmusgefühl und keine Zeit zum üben hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wie mit vielen Dingen. Für jemanden, der ein sehr gutes Gefühl für Rhythmus hat, ist das nicht so schwer.

Andere bokommen das evtl. nie hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich noch nie gehört haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?