Viele Rentner - Wenig Beitragszahler <-- Fachbegriff?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das nennt man Demographischer Wandel und wird mit einer Bevölkerungspyramide (die inzwischen nicht mehr wie eine Pyramide aussieht) dargestellt.

Sieht jetzt eher wie eine Urne aus hust

0

Pillenknick. Die Leute haben/wollen keine Kinder mehr. In der Zeit, wo eben die heutigen Rentner geboren wurden, gabs keine Pille, Abtreiben war auch nur für die Reichen möglich (sie sind nach Holland gefahren).

der generationenvertrag gerät durch den demographischen faktor ins wanken

Meinst du den demagogischen Wandel bzw. die demagogische Entwicklung der Bundesrepublik?

demographisch !

0
@Sweetninafragt

Mir auch noch zu früh seufz ich kam nicht drauf. Mein Hirn nimmt erst grad Anlauf und arbeitet mechanisch.

Wow ... bin beeindruckt. Aber ihr arbeitet sicher auch nicht in der Nacht. Ich musste (mechanisch) diesmal alle Gehälter manuell auszahlen, da ich das Zahlungssystem umgestellt habe. Meine MA bekommen nun am 15. (voraus) das Gehalt und war erst um 5 im Bett und der Anlauf heut morgen klappert nicht wirklich. Ich glaub ich mach heut mal "blau" als Chef.... weia

0

Wenn dann demographischer Wandel und nicht demagogisch

vielen dank für die vielen und schnellen antworten.

Demografischer wandel, war das Wort, welches ich suchte. Danke an alle die geholfen haben.

Was möchtest Du wissen?