Viele Pickel!Hat jemand Tipps?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann Rosel Heim Produkte sehr empfehlen (Vor allem Phase 1 Reinigungsemulsion als Basis): Sie sind natürlich und irritieren empfindliche Haut auch nicht (wie zB Clerasil, was du unbedingt vermeiden musst). 

Du solltest dein Gesicht regelmäßig reinigen, wenn es schlimmer wird, kannst du Lebensmittelmasken ausprobieren, zB Tomaten (gemixt) und Honig, was desinfizierend wirkt  - im Internet findest du einige Anleitungen. Auch rate ich hier von gekauften Masken ab, da die Chemie es auch oft verschlimmern kann. Also bleib beim natürlichen Zeug :)

Andere Tipps:

- Bettwäsche (vor allem das Kissen) regelmäßig wechseln

- Nicht viele verschiedene Haarprodukte verwenden (vor allem bei Akne in Haarnähe)

Pickel auf der Stirn weisen auf Stress hin. Mitte der Wangen: Darmprobleme, Kinn: Unterleibsprobleme. Und generell Pickel bedeutet auch oft einen Überschuss an Hormonen, also eine Vermehrung ist auch bei der Periode möglich, wie auch beim Stress oder bei Veränderungen (der Umgebung, der Essensgewohnheiten, der Kosmetikprodukte). Natürlich kannst du auch deine Essensgewohnheiten unter die Lupe nehmen und eine Zeit lang übermäßig (natürlich nicht vollkommen) auf Salz, Fett und Zucker verzichten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elli2554
24.09.2016, 12:34

Also auch keine Black head masken etc?

0
Kommentar von Elli2554
24.09.2016, 22:06

Dankeschön ❤

0

Heilerde hilft da super oder andere Masken
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elli2554
24.09.2016, 12:32

Dankeschön 😊

0

Da jede Haut anders reagiert ist es schwer... Was bist du denn für ein Hauttyp???
Sonst würde ich mal zum Hautarzt die haben super Cremes und testen voher denke Haut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?