Viele meinen dass 9/11 ein Inside Job war von denn Amerikaner.?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Frage ist doch die : Würden echte verantwortungsvolle Amerikaner ihre eigenen Landsleute über die Klinge springen lassen ? Das schlimme ist, daß man den Politikern heute garnichts mehr glauben kann. Sei es nun hier oder in anderen Ländern. Die Sache ist die, daß eine gewisse Clique von superreichen sich "amerikanischer" als die meisten Amerikaner sehen und mit ihrem Geld auf Senat und Kongress großen Einfluß nehmen können, den normalen Durchschnittsamerikaner seine Rechte wegzunehmen. Und was ist da besser als eine "Patsie" Operation ? Patsies sind Clowns die schlimme Dinge anrichten um die negativen Emotionen auf sich zu lenken und von bestimmten Politikern verwendet werden um das zu erreichen was sie auf dem regulären gesetzlichen Weg niemals schaffen würden. Ungefähr wie Kinder die dann anfangen zu schreien, die keine Schokolade kriegen. Also was machen sie ? Sie lassen sich etwas einfallen um das zu bekommen, was sie nicht haben sollten. Der Vergleich mag zwar einfach sein, ist aber durchaus berechtigt. Denn normale erwachsene Menschen würden solche Dinge nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das glaube ich.....sie brauchten einen grund um in den nahen osten einzumaschieren.....um öl Ressourcen zu sichern! Etwas andere wurde mit der Ukraine Revolution und mit der isis in Syrien nicht versucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon einmal gesehen wie ein Gebäude aussieht, das zur Sprengung vorgesehen ist? Wenn nicht, schau dir mal ein paar dieser Häuser an bevor du weiterliest.

Meines Wissens nach haben immer noch tausende Menschen im WTC gearbeitet, denen wäre doch wohl oder über aufgefallen, wenn das ganze Gebäude mit Sprengstoff gespickt und entkernt worden wäre, meinst du nicht?

Regierungen haben wichtigere Dinge zu tun als irgendwelchen Verrückten im Internet Fragen zu beantworten. WIeso sollten sie also darauf eingehen, wenn die meisten der Argumente dieser VTler auf ziemlich schwachen Beinen stehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele meinen auch, dass die Erde hohl oder flach ist, dass Elvis noch lebt oder dass Impfen mehr schadet als nützt. Kein Blödsinn ist so blödsinnig, dass ihn nicht irgendwelche Leute glauben und sich dabei noch besonders schlau fühlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal auf N24 Reportagen über die USA an! Es gibt viele Verschwörungen usw usw...
Egal ob UFO's, 9/11 etc:...
War zwar keine genau Antwort auf deine Frage, hoffe aber das ich dir trotzdem helfen konnte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wurzelstock
12.05.2016, 06:45

Oh, ja! - Die Reportagen auf N24, sogar mit Experimenten! Solche Experimente sind immer wertlos, wenn sie in einem verkleinerten Maßstab durchgeführt werden. Um die Auswirkung in die Realität zu übertragen, muss nämlich ein sogenanntes Scale-up durchgeführt werden. Mit einer einfachen Multiplikation ist das nicht zu machen. Ändern sich nämlich die Größenverhältnisse, so ändern sich auch die physikalischen Bedingungen für die Abläufe. Die Berechnung dieser Änderung ist hochkompiziert. Früher wurden ganze Säle von Mathematikern damit beschäftigt. Erst seit dem Computerzeitalter kann das einfacher bewältigt werden. Dennoch bleibt auch dann die Berechnung unsicher. Nur die Realität kann zeigen, ob alle Faktoren berücksichtigt wurden. Die liegt aber bei solchen "Beweisen" vor dem Modellversuch, und nicht dahinter.

0

Das wissen sie jetzt auch, die dachten halt die ganze welt ist so dumm wie der Durchschnittsamerikaner

Beweise dass vieles nicht so ist wie es sein sollte gibt es zuhauf, Nachrichten die 10 Minuten vor dem Anschlag vom Anschlag berichteten, das war der größte, der vielen Fehler ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cheese7
12.05.2016, 04:08

Oder es wurde schon mal berichtet dass das WTC 7 schon abstürtze aber im Hintergrund immer noch steht. LoL

2
Kommentar von Mark1616
12.05.2016, 14:33

10 Minuten vor dem Anschlag

Blödsinn. Wenn ich mich nicht ganz täusche, dann bezieht sich diese Behauptung auf die Zeitstempel auf Google. Wenn du dich einmal mit der Funktionsweise dieser Newsfeeds beschäftigen würdest, dann wüsstest du wieso diese niemals zu 100 % akkurat sind. ;)

berichtet dass das WTC 7 schon abstürtze

Es wurde den ganzen Tag schon vermutet, dass WTC7 irgendwann einstürzt. Nach dem Einsturz der beiden großen Türme war es praktisch nur noch eine Frage der Zeit. Das war nicht mehr als eine einfache Falschmeldung.

0

Eine Recherche zum Stichwort "Verschwörungstheorien" würde dir GF-Neueinsteiger ("seit heute dabei") gewiss weiterhelfen :)

Viel Spaß noch hier in der Community, falls du nicht nur einen Tages-Account eingerichtet hast, sondern länger hier bist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe so gar davon aus das es mehr als ein Inside Job war. Ich denke das der Anschlag vom 11. Septembe 2001 gar kein Anschlag war sondern von CIA , NSA und der Regierung Bush selbst geplant und Ausgeführt wurde. Aber das hier genau auszuführen würde den Rahmen sprängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich ist leider keine eindeutige Fragestellung ersichtlich. Hast Du ein konkretes Anliegen oder möchtest Du nur eine Feststellung in die Welt hinaustragen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cheese7
12.05.2016, 04:06

War ja eine Frage ( Oder nicht? )

1

spielt doch keine rolle mehr die ollen kamellen... irak ist so gut wie ausgeplündert, jetzt ist syrien an der reihe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2017th
12.05.2016, 04:06

jetzt komme syriesche Bomber und Reisen gleich mal den neuen WTC ab😂

1
Kommentar von Mark1616
12.05.2016, 14:38

Wusstest du, dass die Mehrheit der Lieferverträge für Öl aus dem Irak an die Chinesen gingen?

1

Was möchtest Du wissen?