Viele Kurzstrecken mit Diesel-DPF - Sollte man dafür Kühlwasser ablassen?

8 Antworten

lass blos kein kühlwasser ab! Du kannst mit einem stabilen tuch oder plane die frontschlitze abdecken,das verhindert,daß der Luftstrom schon von anfang an kühlt!Und nicht zu lange im stand laufen lassen,gleich losfahren!!! solche Abdeckplanen gibt's auch original zu kaufen!

die Abgastemperatur ist für den DPF wichtig nicht die Motortemperatur. Hängt zwar zusammen, aber ohne Kühlwasser läuft der Motor keine 10 Minuten und ist dann kaputt

Du kannst sicherlich das Kühlmittel zum Teil oder evtl. auch ganz ablassen. Dann bekommst du deinen Motor Ruckzuck warm. Ja sogar sehr Heiß. Aber lass dir sagen, du hast nicht lange Freude an deinem Motor. Letztendlich wirst du die Kopfdichtung und unter Umständen sogar einen kapitalen Motorschaden bekommen.

Fahre deinen Diesel ganz normal und ab und an mal über die Autobahn. Wenn er richtig Warm ist dann nimmst du ihn mal etwas ran über eine Strecke von ca 20-25 Km das sollte schon ausreichen um ihn Freizubasen.

Diesel sind eher Motoren die für hohe Laufleistungen bekannt sind. Diese erreichen sie aber meist nur wenn sie ständig ihre Betriebstemperatur erreichen und sich somit keine Rußpartikel absetzen können. Besonders die Turbodiesel haben da ein Problem. Da jetzt sicherlich der einwand kommt: Ja die meisten Taxis sind doch Diesel. Ja, stimmt, aber die sind meist den ganzen Tag am Laufen und daher sehr schnell richtig warm. Aber auch diese haben wenn sie nur im Stadtverkehr bewegt werden dieses Problem und meist sind es Fahrzeuge die nach drei bis vier Jahren ausgetauscht werden. Vom Verbrauch her schenken sich die neuen Benzinmotoren und die Diesel sich nicht mehr viel. Ich persönlich würde mir wenn ich nur Kurzstrecke fahre eher einen kleineren Benziner nehmen.

Hab noch vergessen zu erwähnen dass du bei der Fahrt über die Autobahn dann eine weitaus höhere Abgastemperatur bekommst die verantwortlich dafür ist, dass sich dein DPF auch Freibrennen kann..

0

Hilfe! Mein DPF ist verstopft was kann ich tun?

Alsoooo meine lieben Leute ich brauche dringend eure Hilfe!
Ich habe letztens gemerkt wie die Lampe des DPF‘s aufgeleuchtet ist und habe mir dabei nichts gedacht. 2 Tage später leuchtet sie immer noch aber siehe da ist mein Auto im Notlaufprogramm und die Motorleuchte is an. (Siehe Bild)
Folgende fragen hab ich
1.)Ist die Motorleuchte aufgrund vom Notlaufprogramm an ?
2.)Kann man das noch irgendwie freibrennen oder was auch immer ?
3.)Kann ich damit noch weiterfahren oder stehen lassen bis es repariert wird ?

Danke im Voraus !

...zur Frage

Ford S Max dpf Regeneration?

Guten Tag ,
Ich bin stolzer Besitzer eines Ford S Max Bj 03/17 2.0 tdci mit 150 Ps und 19.600km auf der Uhr.
Es ist mein erster Diesel.
Ich hätte mal eine Frage zum DPF.
Wann wird der dpf gereinigt ?
Merkt man das oder gibt es eine Meldung am Bordcomputer?
Mein täglicher Arbeitsweg sieht so aus.
6 km Autobahn und 7 km Innenstadt. Motor ist immer warm wenn ich angekommen bin.
Reicht das um den dpf zu reinigen oder muss ich längere Autobahn Fahrten machen ?

...zur Frage

Diesel und Kurzstrecke?

Guten Morgen Meine Frage reicht eine wöchentliche Strecke von 25km hin und zurück um einen DPF FREIZUBRENNEN? Stimmt es das Diesel aus dem PSA-KONZERN mehr Kurzstrecken aushalten(früher auf Temperatur kommen)?ich weiß nur aus dem Bekanntenkreis jemand der einen 807 2.2hdi und einen 308 2.0hdi NUR auf Strecken unter 30km bewegt und mit dem DPf keine Probleme hat!

Danke im Voraus und schöne Weihnachten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?