Viele Kohlenhydrate und viel Öl- eine gefährliche Kombi?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an wie viel der mensch verträgt und essen kann. Mir wird schon schlecht davon wenn ich 2 gabeln esse, da ich fett nicht mehr gewohnt bin, somit sind für mich käse & fastfood eigentlich unmöglich...
Naja was ich damit sagen will:
Gefährlich ist es nicht... denk mal an nen Geburtstag wo man keinen Hunger hätte aber trotzdem isst.
Kuchen, torte, sahne, chips, Alkohol alles durcheinander. Der körper kennt diese Ausnahmen & wird meist gut damit zurechtkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf die Art der Fette an (Nüsse und Avocados sind sehr gesund), und die Ballaststoffe, die satt machen. Mayo hat eine sehr hohe künstlich erzeugte Energiedichte und keine Ballaststoffe, macht also nicht satt und man nimmt viel mehr (ungesundes) Fett zu sich als man bräuchte, da das Zeug Deinen Körper überlistet. Da ist das Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das biochemisch irgendwie erklärbar oder war der Nudelsalat einfach zu lecker?

Letzteres. Fett ist nunmal lecker, weil wir evolutionsbedingt auf alles aus sind, was viele Kalorien hat.

Fett hat durchaus einen sättigenden Effekt - aber wenn's lecker ist, dann isst man eben auch mal mehr als nötig wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab bei mir mal beobachtet dass mich heißes Essen länger und schneller sättigt als kaltes. Der Körper will natürlich Fettig& Süß evolutionsbedingt lieber als zB Tomatensoße, ich denke deswegen isst man auch mehr.

Wenn du Mayonnaise nur hin und wieder isst ist das aber eh kein Problem:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?