Viele kleine Schnecken im Aquarium-warum?

6 Antworten

Kauf dir Raubschnecken. Die fressen die anderen und Reste vom Fischfutter, halten so das Aquarium sauber, müssen nicht extra gefüttert werden und sie vermehren sich nicht.

Mußt du das Reinigen, denn an den Planzen sitzen die kaum sichtbaren Babys und Schnecken vermehren sich ohne Ende. Die MIttel gegen Schnecken taugen nichts und sind für die Fische nicht gut. Habe neu angelegt und alles Zubehör gereinigt und die Pflanzen mit fließend Wasser und mit den Fingernägel gereinigt.....Aufwand, aber ich bin die Schnecken nur so los geworden...

Das ganze Becken reinigen, wegen ein paar Schnecken. Damit richtest du mehr Schaden an, als es die Schnecken jemals könnten. Es werden sich immer ein paar Schnecken im Aquarium befinden. Wichtig ist es, die Ursachen zu ergründen und zu sehen, wie man die Population in Schach halten kann. Wie wird eine Population limitiert? Durch Fressfeinde und wesentlich durch Futter. Je mehr Nahrungs, desto höher die Vermehrungsrate. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?