Viele haare am rücken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch ich würde dir professionelles Waxing empfehlen.

Wenn du weiblich bist, nicht mehr in der Pubertäts Gruppe vom Alter her, würde ich sagen, sprich mit einem Frauenarzt darüber. Ob es an einer Hormonverschiebung liegen könnte.

Wenn du zur Gruppe der "Herren" zählst, bist du eben sehr rassig, und dir bleibt nur regelmäßiges enthaaren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langfristig wohl nur mit Laser behandeln lassen. Oder zum professionellen Wachsen-ist aber nur für einige Wochen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?