viele fragen zur periode?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo, lakritzbaby.

Was dein Sportlehrer sagt, trifft nicht auf jede Frau während der Periode zu, selbst, wenn es Sportlerinnen gibt, die in der Zeit Höchstleistungen bringen.

Da kannst du echt nur zu deinem Hausarzt / Frauenarzt gehen und dich krank schreiben lassen, wenn der Sportlehrer nicht mit sich reden läßt.

Finde ich ziemlich arrogant von ihm, weibliche Probleme besser kennen zu wollen als Betroffene selbst!

Beim Einführen eines Tampons ist es wichtig, sich nicht zu verkrampfen.

Ich beuge mich immer etwas vor, gehe leicht in die Knie bei halb gespreizten Beinen und bekomme ihn dann leicht hinein, kann man aber auch einen Fuß auf die Toilettenschüssel stellen und ihn dann einführen. 

Beim ersten Mal solltest du dir richtig Zeit nehmen, um heraus zu finden, wie es dir am genehmsten ist.

Binde und Tampon kombiniert wäre wahrscheinlich die Lösung für dich - sowohl nachts als auch bei Sport, wobei es Ts. in verschiedenen Größen gibt.

Gut und preiswert sind die T. Eigenmarken von DM, Kaufland, Müller etc.

LG, ilk.

Hallo Lakritzbaby!

Wenn du zu starke Schmerzen bzw. die Periode zu stark ist dann lass dich für den Schulsport entschuldigen..

Für nachts solltest du größere Binden verwenden die verhindern somit das du Blutflecken auf deinem Bett hast oder auf deinem Slip. 

Wenn du trotzallem Tampons verwenden möchtest musst du mal im Drogerie Markt schauen ob sie dort Tampons mit Einführungen haben. :-)!

Danke für deine Antwort, ich such mal in der Drogerie nach Tampons oder diese langen binden :)

0

ich würde dir empfehlen einfach 2 Binden zu benutzen nicht aufeinander sondern hintereinander so das deine unterhose ganz bedeckt ist das würde ich in sport aber auch über nacht so machen da läuft dir garantiert nichts aus und gegen die starken schmerzen gibt es tabletten kannst ja zur apotheke gehen und da mal nachfragen.

hoffe ich konnte dir weiter helfen LG :-)

Ok, werd ich mal probieren :)

0

Bis Montag hat sich de Sache schon wieder beruhigt und Du kannst normale, oder sogar ultradünne Binden benutzen.

Für die kommende Zeit solltest Du Dir Binden für die Nacht besorgen. Die sind länger und haben einen besseren Auslaufschutz. So schlägst Du zwei Fliegen mit einer Klappe.: Einen besseren Schutz für die Nacht und auch für die ersten , stärkeren Tage.

Bis Montag sollten die Krämpfe eigentlich aufgehört haben. Manchmal hilft (leichter) Sport aber auch. Ich würde jetzt keine verrückten Dinge tun, aber entspanntes Laufen hilft manchmal. 

Du kannst aber auch ein Schmerzmittel nehmen oder an dem Tag einfach mal nicht zur Schule gehen, ich kenne genug Mädchen, die einmal im Monat "krank" sind.

Wenn du eine starke Periode hast, würde ich dir von Tampons abraten. Benutze am besten Binden mit Flügeln die Normal bis Saugstark sind.

Ok, ja aber wir machen gerade Weitsprung und da muss man ja auch immer in die Hocke und so :/

Ja, ich werd mal gucken wie das am Montag wird 

Ok, dann lass ich das erstmal 

Hab vorhin auch welche in super (es gab da normal und super) gekauft :)

0
@lakritzbaby

Saugstark gibt es glaube ich auch gar nicht :D Ich hab immer "Normal", deswegen hatte ich da dann keine Ahnung mehr.

Ich reite übrigens auch während meiner Periode, falls das irgendwie hilft ^^

0
@rainclouds

Ich reite auch, kann es ja dann mit Tampons und Binde versuchen :) 

(Wenn ich wieder reite ist die schon schwächer, ist erst nächste Woche)

0

Hallo erstmal. Ich habe vorgestern auch meine ersten Tage bekommen. Es ist normal, Bauchschmerzen zu haben, aber ja, mit Binde kann man Sport machen. Man muss sich zwar zuerst überwinden, aber wenn man dann erstmal 3-10 Minuten Sport macht, spürt man nix mehr! :D LG Leni

Also ich kann das sehr gut verstehen meine Periode habe ich mit 10 Jahren bekommen und selbst nach der Geburt unserer Tochter ist sie so stark. Gegen die Schmerzen kannst du natürlich etwas tun zum Beispiel Buscopan nehmen. Wegen dem Problem mit den Binden oder Tampons mach doch einfach mal ein Termin mit dem Frauenarzt lass dich beraten. Wenn Tampons auch inordung findet und du das gerne möchtest wird sie dir da sicher mit Rat und Tat zur Seite stehen und auch bei dem nächtlichen Problem. Es gibt dafür ja auch spezielle Binden bei Starker Periode und für nachts.

Und mit dem Sport da solltest du dir keine Gedanken machen wenn sowas nicht geht 1x im Monat soll deine Mutter das aufschreiben. Du bist bestimmt nicht die einzige auf deiner Schule und Männer verstehen sowas manchmal einfach nicht.

Und ein guter Tipp ich weiß nicht wie das Verhältnis zu deiner Mutter ist aber ich konnte mit ihr über alles reden sie hat ganz sicher einen Tipp oder begleitet dich gerne zum Gynäkologen ;)

Alles Gute

Du musst nicht am Sport Unterricht währen d deiner periode teilnehmen. Der Lehrer weiß ja gar nicht wie man sich fühlt, wenn man seine Regel hat. Wenn du Schmerzen hast setzt dich einfach hin.
Also das Tampon einführen hat bei mir am Anfang auch nciht geklappr. Versuch es mit den ob Minis und mach etwas nivea Creme drauf. (Oder andere Creme ohne perfüm..)
Irgendwann schaffst du das auch. Ich kann dir nur sagen, dass es einfach 1000 x angenehmer ist. Ich bekomm kaum noch was von meiner periode mit bis auf wechseln, weil ich keine schmerzen habe und man den Tampon nicht merkt ;)

Ja, wenn ich sie dann noch habe werde ich das auch lassen :)

Und dann Probier ich das mit den Tampons so mal, kann mir aber erst nächste Woche welche besorgen 

0

Ja :)

0

Benutze keine Tampons! Dafür bist du zu jung, ich benutze auch noch keine. Das ist gefährlich, benutze sie erst, wenn du alter bist. Und am besten sollte dir deine Mutter eine Entschuldigung schreiben, dass du Bauch- und Kopfschmerzen hast, aber es ist besser wenn du nicht beim Sport mit machst. Und ich selber benutze immer ein Laken, o.a. wenn ich schlafe (und meine Tage habe), wenn dann man was ausläuft, dann nicht auf die Bettwäsche und Matratze. 

Ok, ja werde ich wahrscheinlich machen

Ok, muss zuhause mal gucken ob das für mich klappt :)

0

Das das schädlich sein soll glaube ich nicht. Es würde dann draufstehen müssen. Ist also nicht schädlich. Ich würde als Anfängerin die OB Mini ProComfort probieren. Die sind zwar nicht so saugstark, aber damit kannst du anfangen, Tampons u benutzen. Es gibt in der Packung eine Anleitung, wie man sie einführt.  Ich hatte/habe VERDAMMT starke Schmerzen und Krämpfe, wenn ich meine Tage habe, aber ich nehme dann immer Schmerzmittel.
Wenn es nach ca.  10 Monaten (also 10 Menstruationen) immer noch jedes Mal stark weh tut, solltest du beim Frauenarzt nachfragen, was du machen kannst. Ich wollte früher auch nur Binden benutzen, lief aber immer aus. Und es war egal welche größe die Binde hatte. Jetzt benutze ich Binden UND Tampons. Beim Sport solltest du vielleicht einen etwas größeren Tampon und eine dünne Binde benutzen, falls es dir unangenehm ist, wenn man die Binde durch die Sporthose sehen kann. Es kann außerdem sein dass du deine Tage die ersten paar Male unregelmäßig hast. Aber trage lieber zu lang Binden als zu kurz. Es kann nämlich vorkommen, dass es so aussieht als wäre die Menstruation bereits zuende, aber dann kommt sie nochmal.
Wenn du noch ne Frage hast, einfach Bescheid sagen.

1

Probiere mal so etwas wie diese-

http://www.amazon.de/Cosmea-8295-Protect-Vlieswindeln-Saugvorlagen/dp/B00CUS9D5S

oder ein ähnliches Produkt für die Nacht, die sind superlang. Du bekommst die beim Drogeriediscounter.

Damit dir das Blut nicht die Poritze hochläuft kannst du ein Tempo oder ein paar Blatt Klopapier zusammenrollen und dir zwischen die Pobacken klemmen, dann kann nichts nach oben raus entwischen.

So hab ich das jedenfalls immer gemacht, und ich musste von den dicken Dingern nachts zwei Stück übereinander benutzen damit nichts durchsuppt, weil ich wie ein "Schlachtschwein" geblutet habe.

Wegen des Sportunterrichts lass dir von deiner Mutter eine Befreiung schreiben, nicht jedes Mädel blutet so extrem, aber wenn, dann sollte man auch Rücksicht darauf nehmen.

Für die Nacht einfach Nacht binden die sind dicker und mit dem Sport lass dir einfach ne entschuldigung schreiben 

Was möchtest Du wissen?