Viele Bekannte, aber wenig Freunde...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist so beliebt? Dann mögen dich die Leute. Gut, das ist schon mal ein Anfang.

Du brauchst keine Angst zu haben, wenn du jmdn anrufst. Was soll schon passieren? Frag einfach: "Hast du Lust heute was mit mir auszumachen?" Wenn die Person dann schon etwas ausgemacht hat mit jmd anderen, dann könnt ihr auch zu dritt irgendwo hingehen.

Falls das nicht in Ordnung geht, frag jmd. anderen. Du kannst ja auch über Internet oder Sms kommunizieren.

Also hab keine Angst, trau dich!

Frag doch einfach mal in der Schule, dann musst du niergends anrufen. Du kannst dich ja auch mal mir mehreren treffen, mit mehreren in der Stadt chilln. Abends Feuer machen und grillen etc. Denk dir was aus und frag einfach mehrere. Das sich niemand mit dir treffen will kann ich mir nicht vorstellen (vorallem wenn dich doch alle mögen) also überwinde dich und frag einfach die anderen ;)

NAtürlich können dir die anderen nicht hinterher laufen und dich fragen, wenn du dich mit jemanden trefffen willst, dann frag sie einfach was sie so machen und vielleicht schlägst du was vor, man kann ja auhc eis essen gehen, oder zu subway halt woanders hin. Aber du musst schon was dafür tun... Und wenn du angst hats jemanden anzurufen, dann kann man ja auhc eine Sms schreiben oder so.

vertrauen muss aufbauen! sei zu den menschen offen, freundlich und sei verlässlich, dann wird das schon.

Was möchtest Du wissen?