Viel zu schüchtern, wie überwinde ich das?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Ohio!

Schüchtern zu sein ist normal und nichts Schlimmes. Das auf die Schnelle zu überwinden scheint mir aber schwierig. Letztendlich musst du dich einfach trauen. Sieh es doch mal so: Wenn du dich nicht traust, wird daraus ziemlich sicher auch nichts werden. Du hättest also schon verloren und würdest dich später darüber ärgern, es nicht wenigstens versucht zu haben. Nur wenn du dich traust kannst du gewinnen. Klar hat man Angst abgelehnt zu werden, aber dafür kann es so viele Gründe geben, da brauch dein Selbstvertrauen nicht leiden. Und wenn sie nein sagen sollte, wird sich für dich nichts zum Negativen ändern. Vielleicht wird drei Tage lang darüber geredet, aber dann werden es alle schnell vergessen. Wenn du ihre Handynummer hast, frag sie in einer Nachricht, ob ihr euch nicht mal treffen wollt. Wenn nicht, dann sammel an einem Tag einfach so viele Handynummern von Leuten in deiner Klasse, wie du kannst. Hauptsache du kriegst auch ihre. Wenn du alle fragst, wird es nicht auffallen, dass du sie auch nach ihrer Nummer gefragt hast.
Solltest du was unternehmen, sag Bescheid wie es gelaufen ist.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ohio1234
02.03.2017, 03:05

Wenn ich mich errinere sage ich bescheid wie es gelaufen ist und danke für die Tipps. 

0

In der heutigen Zeit gibt es doch genug Möglichkeiten übers Internet wenn du dich persönlich nicht traust oder drück ihr nach der Schule bzw. wenn die Schule zu ende ist einen Zettel in die Hand/ oder in der Pause ob ihr mal um die Ecke verschwinden könntet wo euch niemand sieht. 

Du wirst nicht von jetzt auf gleich weniger schüchtern werden. Versuchs so schnell wie möglich und selbst wenn sie nein sagt du bist 14 da kommen noch viele viele Mädchen. 

Wenn ihr euch gut versteht und sie dich mag aber niemand was sagt und 2 Jahre später rauskommt, dass sie mal was von dir wollte aber nun nichtmehr wäre es doch sehr schade :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ohio1234
02.03.2017, 02:53

Danke für die Antwort ich probier es einfach mal über whatsapp, aber wie schreibe ich sie am besten über dieses Thema an? 

0

Ich weiß wie schwer dir das grad alles fallen muss, ich war genauso Schüchtern in dem Alter. Das legt sich aber mit der Zeit mach dir kein Kopf.

Schüchternheit in der Pubertät ist völlig normal in 4 Jahren lachst du drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Selbstwertgefühl ist wie eine Scheibe Glas:
Wenn man keinerlei Ahnung hat wie viel es aushält ... wirf nen Stein drauf ¯\\\\_(ツ)_/¯

Nein, mal ganz im ernst! Das Worst-case-Szenario könnte ein Korb sein, oder sozialer Selbstmord, kommt darauf an! 

Aber was hast du zu verlieren? Du bist schüchtern, also würde dich (selbst ein Korb) zum Gesprächsthema machen, und wenn du das nicht vollkommen verbockst und einen kleinen Funken Empathie besitzt hast du im schlechtesten Falle neue Freunde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moltik
02.03.2017, 02:54

Ach ja, ganz vergessen! 
geh nicht einfach so zu ihr hin und sag, dass du sie magst, dass überrumpelt sie! 

0

Da würde ich gerne auf eine Antwort von mir verweisen von vor ein paar Tagen. Es ging zwar um soziale Phobie, aber erzähle ich auch was über Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl und erzähle auch was mir selbst damals sehr geholfen hat:

https://www.gutefrage.net/frage/an-leute-die-eine-soziale-phobie-hatten-diese-aber-ueberwinden-konnten-wie-habt-ihr-das-geschafft?foundIn=list-answers-by-user#answer-240107971

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich (W/13) sage dir dass schüchtern mega süß ist. Bleib cool und Geh zu ihr und mach erst smalltalk (was machst du in den Ferien/lernst du was für morgen/ bist du gut für Mathe vorbereitet und so) und frag sie ob sie mal bock hat in die Stadt zu gehen oder so. Dann machst du "Punkte"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ohio1234
02.03.2017, 02:57

Das war bereits alles nur waren wir nie allein da wir beide denselben (ziemlich großen) Freundeskreis haben. 

0

Frag sie ob sie zu die Nachause kommt, oder ob ihr nach der Schule was unternehmen könnt und wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, fragst du sie. Selbst wenn sie nein sagt ist es kein Weltuntergang, du wirst es schon überleben auch wenn es am Anfang schwer ist zu begreifen das man die Person die man liebt einen selber nicht liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?