Viel zu hoher Blutdruck mit 17?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal hast du mit einem elektrischen RR Gerät gemessen oder manuell? Da 239/ 222 ziemlich ungewöhnlich klingt. Die elektrischen Geräte sind auch ungenau. Du musst nur den Arm minimal bewegen oder dabei reden und der Druck stimmt nicht mehr.

Der RR kann durch z.b viel Energy Drinks, falsche Ernährung (zu salzhaltig), bestimmte Medikamente, erblich bedingt, wenn die Gefäße kaputt sind hoch sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EeexD
10.09.2016, 15:16

Ich messe mit einem Elektrischem Gerät und bin dabei immer ganz Still. Energy Drinks etc trinke ich nicht

0

Du bleibst beim Atzt und wenn der dich nicht behandeln will bleibst du solange bis er es macht!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
10.09.2016, 16:20

Und wie stellst du dir das rein praktisch vor? Dass der Arzt einen Zauberstab schwingt und der Blutdruck ist normal?

Falls es tatsächlich ein hoher Blutdruck ist (das ist bisher nur eine reine Vermutung, die Werte klingen sehr seltsam), wird der Arzt blutdrucksenkende Tabletten verordnen.

Aber das ist kein Notfall. Man behandelt den hohen Blutdruck nicht, damit der Patient einen niedrigeren Blutdruck hat. Man behandelt Hochdruck, weil er ein Risikofaktor für eine koronare Herzkrankheit ist.

Aber mit 17 steht die koronare Herzkrankheit nicht unmittelbar bevor, da darf der Blutdruck ruhig erstmal ein paar Wochen beobachtet werden.

0

Was möchtest Du wissen?