Viel wasser?Viel trinken?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich bin auch ein Wasserkind, weshalb unsere Besucher immer ganz erstaunt in unseren Schrank schauen wenn sie sich ein Glas rausholen und dann nur 0.3 bis 0.5L Gläser vorfinden. 

Bei einer großen Mahlzeit sind dann schon mal schnell 1.5 Liter verschwunden.

Jeder hat seine eigene Trinkgewohnheiten, einige trinken z.B. während des Essens nicht einen Tropfen, vielleicht auch nur 0.3 Liter, die übliche Handelsmenge im Restaurant. Nicht ohne Grund, trinken die meisten doch wirklich nicht mehr als diese Menge während der Mahlzeit.

Was destiliertes Wasser betrifft : Macht keinen Unterschied. Einige kombinieren  destilliertes Wasser mit .. was auch immer, um ein gewisses Aroma zu bekommen.

Eigentlich ist destilliertes Wasser schon schädlich für unsere Zellen, da das Wasser jedoch, bevor es Probleme verursachen könnte, wieder mit Mineralstoffen versorgt wird und somit unterm Strich gesehen dem normalen Wasser gleicht.

Vorteile :  Unzählige. Es sind wirklich viele Gründe, welche zu suchen würde heißen das man sich für etwas erst noch entscheiden müsste und in diesem Thema gibt es nur eine richtige Antwort, viel trinken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Destilliertes Wasser ist eh nicht gut in großen Mengen, bzw. Dauerhaft, da keine Salze enthalten sind und es zu einer Zellschädigung aufgrund der Osmose kommen könnte. 

Trink lieber Leitungs- oder Mineralwasser.

Ansonsten bezüglich der Vorteile würde ich sagen, dein Hungergefühl lässt nach, da du durch vieles Trinken immer dem Magen etwas zuführst und er so kein Hungergefühl, wie knurrender Magen, etc. zeigt. Auch wenn du während der Mahlzeiten viel trinkst, passt weniger Essen rein und du nimmst weniger zu dir. Wäre empfehlenswert beim Abnehmen, ansonsten eigentlich eher quatsch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du viel und nur destilliertes Wasser trinkst (warum eigentlich?) mußt Du nur dafür sorgen, daß Du mit der Nahrung genügend Elektrolyte aufnimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich besser konzentrieren, wirst weniger Picker bekommen, wirst besser Sauerstoff aufnehmen, wirst nicht so schnell müde

Du wirst dich einfach fitter und besser fühlen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ahmet1475
03.02.2016, 21:17

Ja sry es gibt ja diese geräte womit man das wasser säubern kann das mein ich

0

Auf die richtige Menge kommt es an. Zu wenig trinken ist schädlich. Dazu kannst Du hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/wie-gefaehrlich-kann-zu-wenig-trinken-sein#answer...
>

Zu viel trinken kann noch schädlicher sein - und destilliertes Wasser schon mal gar nicht - wegen den fehlenden Elektrolyten - dazu kannst Du in meine Antwort im Kommentar schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern du stilles Wasser meinst, wird dein kompletter Kreislauf darüber reguliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wohl Stilles Wasser - destilliertes Wasser ist kein Trinkwasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Destilliertes Wasser solltest du nicht trinken, das kann tödlich enden.

Also Trink dann bitte Trinkwasser wie der Name schon sagt und ja so mind. 2 Liter solltest du trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Destilliertes Wasser ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Destiliertes Wasser solltest du nicht trinken. Ist ziemlich ungesund.

Aber ansonsten ist viel Wasser trinken nicht schädlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

offentlich kein Destilliertes wasser ! das enzieht dem köper nährstoffe und ist schädlich. !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Destilliertes Wasser sollte man nie trinken ! Das kann gefährlich werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Destilliertes Wasser ist nicht besonders gesund.

Wieviel trinkst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?