Viel Wasser = Muskeln praller?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dein Wasserhaushalt wird relativ konstant sein. Da eine große sichtbare Änderung hervorzurufen benötigt meist mehre Tage, ganz davon abgesehen das mehr Wasser nicht gleich zu mehr Volumen führt. Dafür sind einige Sachen mehr nötig, wie eine längere Zeit mit reduzierter Kohlenhydratzufuhr, anschließend ein überladen mit Kohlenhydraten, auch spielt der Mineralhaushalt (Salz und Kalium) hier eine große Rolle. Auch kann Kreatin für eine erhöhte Wassereinlagerung sorgen, sofern man nicht Nonresponder ist

Erhöhst du nur das Wasser so solltest du wissen, dass der Körper sich generell relativ fix an größere Mengen Wasser anpasst, du wirst lediglich häufiger aufs Klo müssen. Reduzierst du danach das Wasser hält dieser Effekt noch etwas an, du entwässerst also eher.

Wenn dich das Thema genauer interessiert lies dich mal im Thema Wettkampfdiät ein. Dort wird gezielt mit dem Wasserhaushalt gespielt. Allgemein sollte aber gesagt sein, dass der Wasserhaushalt für sehr viele Funktionen im Körper sehr wichtig ist und man dadran nicht unbedingt bewusst rumspielen sollte. Für einzelne Tage bei eine Wettkampf, wenn man davon lebt, mag das ok sein. Für einen Freizeitsportler und auf Dauer sollte man da jedoch die Finger von lassen. Um optische Unterschiede zu erzeugen, muss man den Körper i.d.R. schon relativ viel zumuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken muss man auf jedenfall.
Denn Wasser wird bei jedem Vorgang im Körper benötigt. Egal ob verdauen, denken, MUSKELN AUFBAUEN.
Damit der Muskelaufbau optimal funktionieren kann muss man viel trinken.
Ca 1 L je 20KG Körpergewicht.
Trainieren musst du trotzdem 😬👍

Gruß Fitnesscoach Wilhelm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen ist viel Wasser trinken sehr förderlich. Wenn es allerdings wirklich möglich wäre die Muskeln damit attraktiver zu machen wäre die Auswirkung von viel Wasser so klein, dass man es nicht bemerken kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bedingt richtig.
So um die 3-4 Liter solltest du schon trinken:)
Wasser wird halt dringend für den Muskelaufbau benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einfach ist das nicht. Man muss schon was tun damit die Muskeln praller werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt (bedingt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?