Viel viel Liter Wasser muss man auf einen Liter reinen Alkohl trinken, damit der Körper das gut verdauen kann?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

....wen du vorher mischst: 20 Liter Wasser, dann hast du etwa den Alkoholgehalt von Bier. Und dann alle drei Tage einen halben Liter trinken. (Vorausgesetzt, du bist volljährig).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadelwald75
22.09.2016, 12:19

Bist du nicht volljährig, dann nicht trinken, sondern alle drei Tage einen halben Liter in den Ausguss kippen. - Vielleicht auch mehr. Dabei jeweils ein Glas Wasser pur trinken.

1

Ähm
Ich schätze auf 1 Liter Wasser sollte höchstens 1 Promille Wasser aufkommen, deswegen würde ich 1000 Liter sagen? Aber wahrscheinlich eher um die 5000 Liter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThenextMeruem
22.09.2016, 12:17

Alkohol nicht Wasser haha

0

Hab keine genauen Zahlen aber, sowohl die Menge an Alkohol als auch die Menge an Wasser würden die letharge Dosis bei weitem Überschreiten und dich somit relativ fix umbringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meinst du das mit dem verdauen? Du kannst den zu dir genommenen Alkohol nicht mit Wasser neutralisieren, dass weißt du schon, oder? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

das lässt sich nicht exakt ermitteln, weil dabei zu viele Variablen zu beachten wären.

Du kannst aber davon ausgehen, dass bei 1L Wein ein Wasserglas ausreichend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je nachdem was du mit "reinem" alkohl meinst, können chemisch hergestellte alkohole tödlich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?