viel schlafen schnell abnehmen stimmt das wirklich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Schlank im Schlaf" ist eine Methode zum Abnehmen, die durch Dr. Detlef Pape bekannt wurde, der auch darüber ein Buch geschrieben hat. Diese Methode ist wirksam: http://www.fitforfun.de/abnehmen/diaeten/schlank-schlafen/biorhythmus_aid_3282.html
Da nachts Regenerationsprozesse ablaufen, die Fett verbrennen und Du nichts isst, wenn Du schläfst, nimmst Du im Schlaf ab. Voraussetzung ist eine Art Trennkost: Morgens sind Kohlehydrate erwünscht--abends sind Kohlehydrate zu meiden. Morgens sollte man auf Eiweiß verzichten--abends sollte man Eiweiß essen. Natürlich müssen weiterhin die Kalorien beachtet werden: Niemand kann nachts abnehmen, der den ganzen Tag hindurch geschlemmt hat. Um gleichzeitig den Hunger zu besiegen und beim Abendessen die richtigen Nährstoffe einzunehmen, greifen viele bei der letzten Mahlzeit um ca 16.00 Uhr auf kontrollierte Produkte zurück (siehe Werbung: Mit Al...schaffen Sie das auch), die auch mit Milch (also Eiweiß) angerührt werden. Auch Bewegung/ Sport kann helfen: Vor allem wird dadurch Muskulatur aufgebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt KEIN BISSCHEN!! xD nachdem ich mit meiner Ausbildung fertig war, hab ich gefühlte 3 Monate durch gepennt und einfach Mega viel zugenommen!!! Dazu kommen noch gesundheitliche Probleme, weil du doch kaum bewegst. Ein geregelter Tagesablauf ist das beste für dich und deinen Körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maya36
30.08.2014, 10:56

Wenn Du im Koma gelegen hast, wurdest Du bestimmt künstlich ernährt. Frag doch mal bei der Intensivstation nach, was Dir verabreicht wurde, um Dein Leben zu retten.

0

Blödsinn, im Schlaf verbrennt der Körper weniger Kalorien als beim wach sein. Wenn man beim wach sein fettige Chips isst wird das Mehr an Verbrennung sicherlich aufgezerrt und man nimmt zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann wuerden ja die meisten teenager irgendwann "verschwunden" sein. nein, nur schlafen bringt (leider) nix. die ernaehrung und das sportprogramm muss schon zum koerper passen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mit schlafen der GV gemeint ist, stimmt es. Bei dieser Form des Schlafsports werden Kalorien verbraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lol2002
30.08.2014, 03:55

Verbraucht werden sie aber auch beim rumsitzen

0

Hehe... Nur mit Beischlaf ^^

Sonst nicht, der Körper verbrennt zwar Kalorien, aber nicht so viel wie wenn du dich bewegst. Natürlich darfste dann nicht Currywurst, Buger, Döner usw reinpfeifen.

Geh Walken und ess regelmäßig und nicht zuviel Kohlenhydrate

Dann wird es schon klappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du solang schläfst, dass du Frühstück, Mittagessen, Abendessen und alle Snacks für zwischendurch verpasst, dann JA!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Sport -> dann wirst du müde sein und auch abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?