Viel Mathe ins Hirn in 24 Stunden-Bitte schnelle Antworten!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sagen für heute ist es zu spät, geh lieber jetzt ins Bett und schlaf,dann bist du morgen voll ausgeruht und kannst den ganzen Tag powerlernen. Trink viel Wasser und Kaffe, iss Gehirn Futter zum Beispiel Studentenfutter oder eine Banane oder Dextros ;) Eigentlich solltest du dann motiviert sein. Am besten lernt es sich in einer aufgeräumten Umgebung mit wenigen Ablenkungen also vielleicht das esszimer oä. Schalte dein Handy (und Computer esseiden du musst noch was googeln oder dir Aufgaben aus dem Internet suchen ) aus. Dann sortiere erstmal deine Gedanken, sortiere den Stoff, setz Prioritäten, schreib dir übersichten. Sollte deine konzentration nachlassen gehe für 20 min spazieren und mach dann weiter. Und geh nicht zu spät ins bett. alles lernen der Welt utzt dir nichts wenn du in der Klausur einschläfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir dir verschiedenen Lernmethoden zu nutzen. Lesen, schreiben und sprechen. Mach dir Lernzettel und sprechen dabei alles laut mit was du aufschreibst. Außerdem Versuch dir eigene Schemata zu überlegen und die zu formulieren. Das kann man sich meist besser merken.

Leider weiß ich ja nicht, welches Thema du lernen musst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es denn wirklich so viel?
Beschränk dich auf die Hausaufgaben der letzten Tage.
Besser einige Aufgaben in der Arbeit ganz richtig als alle halb richtig oder falsch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handy aus, Computer aus!
Lernen, lernen, lernen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mit youtube Videos zu den einzelnen Themen und mache dazu Übungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?