Viel Hunger in der Pubertät?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann sein, hatte ich auch. Das legt sich meistens wieder ^^

Und wie lange dauert das? Ich hatte das nicht.

0
@CrazyCakesLP

Naja, in der Pubertät verbraucht der Körper mehr energie (wachstum etc.). Am besten du lässt ihn sport machen, einfach jeden tag mit dem fahrrad in die schule egal obs stürmt oder schneit, bei mir hat das geholfen. Ich war mit 13 auch recht fett, jetzt bin ich 19 und hab wieder eine normale ernährung und bin auch nicht mehr dick, obwohl ich jetzt keinen sport mache.

0

Also ich hab auch am Anfang der Pubertät richtig viel in mich reingestopft, aber ich habe auch sehr viel Sport gemacht Aber das ist normal, er wird merken wenn er nicht mehr dicker werden will und mehr Sport machen

Dann sollte er eventuell für einen Ausgleich sorgen. Ich hatte mit 13 auch so eine Phase, in der ich zu viel Sachen in mich reingestopft habe. Am Ende hatte ich die Konsequenz, und war leicht übergewichtig. Mittlerweile bin ich genau das Gegenteil !

Ich glaube schon, dass das mit der Pubertät zusammenhängt, aber um die Sache im Gleichgewicht zu halten, sollte dein Cousin vielleicht ein bisschen Sport betreiben.

Was möchtest Du wissen?