Viel Geld bei wenig Arbeit!

8 Antworten

Solltest Du auch bereit sein, für weniger Stunden zu arbeiten, dann schaff Dir "Pferdchen" an und schick sie los um für Dich Geld zu verdienen.

Aber Du mußt clever sein, die Konkurrenz schläft auch in der Branche nicht und achtet sehr darauf, dass niemand in ihr Revier eindringt.

Und die Methoden die angewandt werden um Eindringlinge zu vertreiben sind nicht zu unterschätzen.

Aber wenn Du kreativ bist ...?

im traumland vielleicht lol....

vielleicht beim Fluglotzen.. die verdienen viel und arbeiten weniger stundem am tag!!!!

Glaub nicht,daß die jeden brauchen und einstellen,ist ein verantwortungsvoller Beruf und er klingt nicht so als würde er es ,,bringen"!

0

Manfred's Kommentar zu viel verdienen bei wenig Zeitauswand: Auch, wenn Ihr es nicht glaubt; es gibt ein paar Möglichkeiten, gutes Geld zu verdienen. 1.) Du besitzt 8 Eigentumswohnungen und erhälst für jede € 500,-- als monatliche Mieteinnahmen (Nettokaltmiete ohne Betriebskostenumlage). Du must Dich dann nur noch darum kümmern, daß sich die Wohnungen in guten baulichen Zustand befinden. Das Problem dabei ist, Du must erstmal die 2 Mio € haben, um diese Wohnungen überhaupt kaufen zu können. 2.) Auch hier muß Du 4,8 Mio € zur Verfügung haben. Bei 1% Sparbuchzinsen erhälst Du dann Deine 4000,-- € pro Monat. Da wir alle nicht vermögend sind, müssen wir statt Geld nun einmal Zeit investieren. Wie wäre es mit 3.) Mach doch einmal Jugend forscht. Erfinde oder entdecke etwas Neues. Das kostet am Anfang viel Zeit. Und wenn am Ende etwas Brauchbares dabei herauskommt, dann kannst Du das für viel Geld vermarkten. 4.) Werde doch Deutschlands neuer Superstar. Ohne vorherige Gesangsausbildung hast Du allerdings keine Chance bei Bohlen und Co. Das kostet ebenfalls Zeit; aber die goldene Schallplatte sprudelt viel Geld in Deine Kasse. 5.) Werde Buchautor. Mit Fantasie und großem Zeitaufwand erstellst Du hunderte von Seiten. Vielleicht schreibst Du den nächsten Harry Potter. 6.) Eröffne doch ein Verbrauchernetzwerk siehe meinnaschshop.com Auch hierfür ist Zeiteinsatz erforderlich. Dein Arbeitswerkzeug ist Dein Mund. Du empfiehlst anderen Menschen Produkte des täglichen Lebens und erhälst je öfter Du das machst umso mehr Provisionen. Du bist prozentual an dem beteiligt, was andere Menschen konsumieren. 7.) Werde Vermittler. Kennst Du Dich z.B. in Immobilien aus? Ein Makler erhält für jedes Gebäude, das den Eigentümer oder Mieter wechselt eine Provision. 8.) Werde Experte. Wenn es ein Gebiet gibt, auf dem nur Du Dich hervorragend auskennst und was anderen Menschen wirklich weiterhilft, dann zahlt man Dir für Deine Beratung jeden Preis. - Jetzt hast Du die Auswahl zwischen 8 verschiedenen Angeboten. Natürlich kommen nicht alle für jeden infrage. Treffe also jetzt eine gute Entscheidung. Auf Deine Antwort bin ich gespannt.

echt lecker - (Geld, Job)

Was möchtest Du wissen?