Viel Druck + Einsamkeit = lästiges Trauergefühl. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

-Mach einfach mal Urlaub fahr an einen schönen Ort und denk drüber nach wie du es ändern kannst. Nicht mehr so traurig zu sein.
-setzt dir anspruchsvolle Ziele
- lerne neue Leute kennen und verschiebe dein Projekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdqwe
23.07.2016, 22:26

Danke für deine Antwort. Ich denke meine Ziele sind eben sehr anspruchsvoll, deshalb entwickelt sich so eine Art Angst zu Versagen. Dieses Projekt ist leider sehr wichtig, es dauert ca. 4 Jahre..deshalb ist es momentan nicht wegzudenken. Aber trotzdem vielen Dank für deine Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?